RETROPLANE.net Index du Forum
FAQ - Charte - Rechercher - Fichiers - Map - Membres - S'enregistrer - Annuaire - Vérifier ses messages privés - Connexion

Klaus' Ka8
Aller à la page Précédente
1, 2

 
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    RETROPLANE.net Index du Forum -> Online Baubericht
Voir le sujet précédent :: Voir le sujet suivant  
Auteur Message
Johannes
Serial Posteur
Serial Posteur


Inscrit le: 23 Juil 2007
germany.gif

Localisation: Leichlingen
Âge: 62 Sagittaire

MessagePosté le: 18/12/2017 08:15    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Klaus,
schön das es bei deinem Modell weiter geht Very Happy

Und Gute Besserung!

Johannes





Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Klaus69
Apprenti Posteur
Apprenti Posteur


Inscrit le: 10 Oct 2008
germany.gif

Localisation: Hanau
Âge: 52 Sagittaire

MessagePosté le: 22/12/2017 15:31    Sujet du message: Répondre en citant

Hi Johannes,

vielen Dank!
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail
Achim55
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 22 Fév 2008
germany.gif

Localisation: Fürstenthum Lippe
Âge: 66 Vierge

MessagePosté le: 24/12/2017 10:39    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Klaus,

das freut mich aber, das du das Modell weiterbaust - ich wünsche dir weiterhin Spaß damit und Frohe Weihnachten sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr.

LG Achim

PS.: o.g. Grüße möchte ich natürlich an alle anderen auch richten !!



meine homepage www.rc-segelfliegen.de und www.rc-soaring.eu
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail Visiter le site web de l'utilisateur  
Klaus69
Apprenti Posteur
Apprenti Posteur


Inscrit le: 10 Oct 2008
germany.gif

Localisation: Hanau
Âge: 52 Sagittaire

MessagePosté le: 25/12/2017 21:43    Sujet du message: Répondre en citant

Hi Achim,

vielen Dank für die lieben Grüße!

ich wäre ja gern`schon viel weiter. Da ich nicht so geübt bin und das schöne Modell nicht verhunzen will dauert`s leider sehr lange...

Aber davor hab` Ich ja von Anfang an "gewarnt" :-) Ich hoffe das ich noch einiges erledigen kann bevor mich der normale Alltag wieder einholt...
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail
Klaus69
Apprenti Posteur
Apprenti Posteur


Inscrit le: 10 Oct 2008
germany.gif

Localisation: Hanau
Âge: 52 Sagittaire

MessagePosté le: 31/12/2017 18:23    Sujet du message: Répondre en citant

Ich hab`mir gedacht man sollte das alte Jahr auf eine vernünftige Art zu beenden...

Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail
Klaus69
Apprenti Posteur
Apprenti Posteur


Inscrit le: 10 Oct 2008
germany.gif

Localisation: Hanau
Âge: 52 Sagittaire

MessagePosté le: 03/01/2018 12:48    Sujet du message: An Tagen wie Diesen... Répondre en citant

Kennt Ihr das Gefühl wenn man es endlich geschafft hat mal wieder an einem Modell weiter zu bauen das Euch ungeheuer wichtig ist? Den Stolz wenn man davon überzeugt ist das es gut geworden ist?

Gestern hab` Ich die Gelegenheit genutzt und die Fläche, die auf dem letzten Bild nur gesteckt war, endlich zu verkleben. Natürlich sehr Sorgfältig ausgerichtet und beim Trocknen beschwert damit auch alles gut hält...

Morgen muß Ich für eine OP ins Krankenhaus. Da wär`s doch eine tolle Idee mal alle Teile zusammen zu stecken damit man was zum träumen hat, oder ?

Et voila:




Sieht doch toll aus, oder?

Ähhh;- Moment irgendwas stimmt da doch nicht! Wer genau aufgepaßt hat konnte schon auf dem Bild der gesteckten Fläche erahnen daß da was gründlich schief gelaufen ist... Mir ist es allerdings erst beim zusammen stecken der Flächen aufgefallen.

Was ist es geworden ?

Ein "Walter"!

Und jetzt noch mal zum Beweis wie Doof ich bin:




Das vordere ist die Fläche die auf dem Zusammenbau Bild mit nur einer Fläche zu sehen ist...

Jetzt hab`Ich erst mal alles in die Werkstatt gelegt um mir etwas Zeit zu geben meinen Ärger über die eigene Blödheit zu verarbeiten und dann zu überlegen wie Ich damit umgehe... Alles zerlegen und von vorn anfangen oder Achim bitten mir 2 weitere Sätze Rippen zu schicken?

Na ja, jetzt hab`ich erst mal ein paar Tage Zeit drüber nach zu denken...
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail
Johannes
Serial Posteur
Serial Posteur


Inscrit le: 23 Juil 2007
germany.gif

Localisation: Leichlingen
Âge: 62 Sagittaire

MessagePosté le: 03/01/2018 14:31    Sujet du message: Répondre en citant

Ja so ein " WALTER" ist schon was besonderes :
Das kann icht jeder MDR
Aber Klaus, ich würde mir darüber keinen Kopf machen:
Bestelle einen neuen Statz Rippen und baue eine neue
rechte Fläche.

Wichtig ist doch nur das Du schnell wieder gesund wirst und
das Modell weiter bauen kannst.

Somit gute Besserung
bis bald
Johannes





Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Klaus69
Apprenti Posteur
Apprenti Posteur


Inscrit le: 10 Oct 2008
germany.gif

Localisation: Hanau
Âge: 52 Sagittaire

MessagePosté le: 03/01/2018 15:39    Sujet du message: Répondre en citant

Danke für Deine aufbauenden Worte Johannes !

Das mit dem Gesund werden wird schon klappen...

P.S: Zumindest konnte Ich mir jetzt mal am eigenen Modell einen Eindruck machen wie "groß" es innerhalb der Wohnung wirkt.

In freier Wildbahn wirkt das sicherlich wieder ganz anderst!
[argh]




Nächste Station: Es darf verputzt werden...
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail
Peter64
Maniaco Posteur
Maniaco Posteur


Inscrit le: 17 Oct 2007
austria.gif

Localisation: Kärnten
Âge: 58 Gémeau

MessagePosté le: 03/01/2018 21:33    Sujet du message: Répondre en citant

Servus Klaus ärgere dich nicht so über die Fläche, wichtig ist der Spaß am Bauen.
Ich wünsche dir alles Gute und ich freue mich auf deinen nächsten Bauerfolg Very Happy .

Liebe Grüße
Peter
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Klaus69
Apprenti Posteur
Apprenti Posteur


Inscrit le: 10 Oct 2008
germany.gif

Localisation: Hanau
Âge: 52 Sagittaire

MessagePosté le: 03/01/2018 21:42    Sujet du message: Répondre en citant

Hi Peter, Danke für`s Mut machen.

Ich bin ja schon einen Schritt weiter und hab eine Fläche wieder zerlegt.
Ich hoffe Ich kann die Rippen dann direkt nach meiner Rückkehr verschleifen und dann erneut los legen.

Mit 2 Flächen wirkt sie gleich ganz anderst...
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail
Klaus69
Apprenti Posteur
Apprenti Posteur


Inscrit le: 10 Oct 2008
germany.gif

Localisation: Hanau
Âge: 52 Sagittaire

MessagePosté le: 06/01/2018 17:55    Sujet du message: Répondre en citant

Nur ein kurzes Feedback / Update: Bin wieder heil aus dem Krankenhaus zurück. Demnächst steht noch ReHa an. Aber so wißt Ihr schon mal das es mir , den Umständen entsprechend, gut geht... :-)
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail
Johannes
Serial Posteur
Serial Posteur


Inscrit le: 23 Juil 2007
germany.gif

Localisation: Leichlingen
Âge: 62 Sagittaire

MessagePosté le: 06/01/2018 20:19    Sujet du message: Répondre en citant

[oouf] dann gute Besserung Very Happy
damit Du bald wieder [scie] [rabot] [marteau] kannst

LGJ





Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Klaus69
Apprenti Posteur
Apprenti Posteur


Inscrit le: 10 Oct 2008
germany.gif

Localisation: Hanau
Âge: 52 Sagittaire

MessagePosté le: 07/01/2018 21:26    Sujet du message: Répondre en citant

Hab`heute die Rippen der ehemals ersten Fläche verputzt.

Dabei ist mir aufgefallen das ich ein kleines Problem habe. Und zwar werden die Rippen D und D1 miteinander verklebt. D1 wirkt dabei unter anderem als Anschlag damit die Steckung nicht durch die Fläche wandert...

Die Verklebung der beiden Rippen bekomme Ich natürlich nicht Beschädigungsfrei gelöst. Pappel Sperrholz splittert leider leicht...

Also habe Ich mir überlegt die Bohrung einfach durch beide Rippen zu machen und dann von der "neuen" Außenseite wieder zu verschließen und anschließend zur Sicherheit aufzudoppeln.

Irgendwelche Einwände zu dieser Idee?
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail
Johannes
Serial Posteur
Serial Posteur


Inscrit le: 23 Juil 2007
germany.gif

Localisation: Leichlingen
Âge: 62 Sagittaire

MessagePosté le: 07/01/2018 21:30    Sujet du message: Répondre en citant

Hi Klaus,
kleb einfach ein kleines Stück 0.4mm Sperrholz auf
die äussere Rippe wenn das Loch durchgebohrt ist.

Johannes





Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Klaus69
Apprenti Posteur
Apprenti Posteur


Inscrit le: 10 Oct 2008
germany.gif

Localisation: Hanau
Âge: 52 Sagittaire

MessagePosté le: 07/01/2018 22:26    Sujet du message: Répondre en citant

Danke; das Leben kann so einfach sein...
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail
Klaus69
Apprenti Posteur
Apprenti Posteur


Inscrit le: 10 Oct 2008
germany.gif

Localisation: Hanau
Âge: 52 Sagittaire

MessagePosté le: 15/01/2018 20:46    Sujet du message: Répondre en citant

So, jetzt habe Ich das Thema gelöst:

Ich habe eine 3mm Scheibe von einem 8mm Kieferrundstab abgesägt und diesen in die äußere Rippe eingeklebt. Anschließend das ganze von außen mit einem 0,4mm Stück Sperrholz verstärkt.

Damit Ihr mir glaubt das Ich auch "Normal" kann:




Und jetzt geht's endlich wieder "Normal" mit Verkasten weiter...


Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail
Klaus69
Apprenti Posteur
Apprenti Posteur


Inscrit le: 10 Oct 2008
germany.gif

Localisation: Hanau
Âge: 52 Sagittaire

MessagePosté le: 16/01/2018 21:06    Sujet du message: Jetzt mit einer rechten und einer linken Fläche... Répondre en citant













Bin jetzt erst mal mehrere Wochen zur ReHa. Von daher herrscht hier temporär Baustopp Zzz Zzz Confused
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail
Montrer les messages depuis:   
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    RETROPLANE.net Index du Forum -> Online Baubericht Toutes les heures sont au format GMT + 2 Heures
Aller à la page Précédente
1, 2
Page 2 sur 2

 
Sauter vers:  
Vous ne pouvez pas poster de nouveaux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas éditer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas supprimer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas voter dans les sondages de ce forum
Vous ne pouvez pas joindre des fichiers
Vous pouvez télécharger des fichiers

Zone de Téléchargement du Forum et Site Retroplane


Images aléatoires album Retroplane, clic pour Agrandir

Forum en Flux RSS