RETROPLANE.net Index du Forum
FAQ - Charte - Rechercher - Fichiers - Map - Membres - S'enregistrer - Annuaire - Vérifier ses messages privés - Connexion

Bowlus Baby Albatross 1:3
Aller à la page Précédente
1, 2, 3, 4, 5, 6

 
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    RETROPLANE.net Index du Forum -> Online Baubericht
Voir le sujet précédent :: Voir le sujet suivant  
Auteur Message
Uli
Accro Posteur
Accro Posteur


Inscrit le: 12 Déc 2007
germany.gif

Localisation: Frankfurt/Main
Âge: 76 Vierge

MessagePosté le: 23/12/2019 11:39    Sujet du message: Répondre en citant

Klasse, Christian!
Das Kopfpolster hat es mir besonders angetan - das macht entspannte Flüge möglich. Übrigens: Heiligabend ist allgemein Baupause.
[anniv5]
Weihnachtsgrüße
Uli
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail  
Mad Doc
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 08 Juil 2014
germany.gif

Localisation: Wuppertal, Deutschland
Âge: 43 Scorpion

MessagePosté le: 23/12/2019 15:45    Sujet du message: Répondre en citant

Ja aber das ist doch erst morgen!!! ;]
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Uli
Accro Posteur
Accro Posteur


Inscrit le: 12 Déc 2007
germany.gif

Localisation: Frankfurt/Main
Âge: 76 Vierge

MessagePosté le: 23/12/2019 19:54    Sujet du message: Répondre en citant

Vorschlag zur Güte: Die Laden-Öffnungszeiten gelten auch für die Werkstatt -
l'atelier - wie die Franzmänner so schön sagen Wink
Grüße an die liebe Gemeinde.
Uli
Ich hatte mir übrigens einen Petrel-Rumpf zu Weihnachten gewünscht. Bin gespannt wie Bolle ob es klappt.
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail  
ManfredNeu
Accro Posteur
Accro Posteur


Inscrit le: 02 Jan 2009
germany.gif

Localisation: HalleWestfalen
Âge: 71 Bélier

MessagePosté le: 24/12/2019 13:10    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Christian,

die Modelle, die ihr baut, werden ja immer perfekter [clap] und wunderschön [amen] .
Komme gerade aus dem Keller Embarassed .

Euch allen fröhliche Weihnachten

PS.: Der Uli - natürlich ist der Rumpf fertig!
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail  
Mad Doc
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 08 Juil 2014
germany.gif

Localisation: Wuppertal, Deutschland
Âge: 43 Scorpion

MessagePosté le: 12/01/2020 20:14    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Freunde!

Natürlich war auch ich nicht untätig, nur ein wenig faul in der Berichterstattung....
Also, was habe ich gemacht???
Erwähnte ich schon das ich die Tropfenprofil-Streben für die Flächen fertig gestellt habe? Ich glaube nicht. Ich habe mich hier für Edelstahlrohre mit Tropfenprofil entschieden, gibt es bei Toni Clark. Dort habe ich GFK-Ösen eingeharzt und mit einer Schraube gesichert. Also, der nächste schöne Tag und der Flieger wird draussen aufgebaut und ausgewogen!

Ausserdem habe ich durch das Alurohr, auf das die Höhenruder gesteckt werden, einen geharzten Kohle-Roving eingezogen. Das habe ich auch vorher noch nie gemacht, klappte aber gut. Das Rohr knickt wohl nun nicht einfach durch..

Das Seitenruder habe ich über Stahlseile angelenkt, das Höhenruder mittels Schubstange. Damit das Seitenruder auch immer schön gespannt ist und (wie bei meiner Fokker D VII) die Seile nicht bei Hitze auf einmal schlaff hängen und das Ruder schlabbert, habe ich eine Vorspannfeder zwischengesetzt.








Danach wurde es erstmal Zeit den Bastelkeller aufzuräumen... ist ja ein neues Jahr...





Und zu guter letzt habe ich mich der Windschutzscheibe gewidmet, mit Lederkantenschutz, wie ich es auf einem Originalfoto gesehen habe. Gut, ich habe die Scheibe nicht festgenäht, das war mir dann doch zu schwierig, ich finde den Alustreifen aber auch recht elegant. Hätte ich, wenn ich ein Original bauen würde, auch so gemacht...





Tja. Und nun?! Hmmm... Ich glaube ich acker mich erstmal an Kleinigkeiten ab. Später muss ich dann noch das Abdeckblech über dem Flächenanschluss bauen, einen Sitz, ein 1:3 Pilot und Instrumente... Also, mindestens bei dem Pilot würde ich auch gerne einmal um Hilfe schreien, meine letzten Versuche waren hässlicher als Frankenstein... Rolling Eyes

Liebe Grüße,

Christian
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Mad Doc
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 08 Juil 2014
germany.gif

Localisation: Wuppertal, Deutschland
Âge: 43 Scorpion

MessagePosté le: 22/01/2020 16:30    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Freunde!

Die nächsten Kleinigkeiten sind erledigt:

Die Kufe ist mit einem Blechstreifen belegt, auch am Seitenruder eine kleine Blechverstärkung im Bereich der Bodenkontaktfläche.

Die Abdeckung der Flächenverbindung habe ich aus Lithoblech hergestellt, etwas Leder mit Uhu-Por angeklebt, zwei Ösen eingebaut. Am hinteren Ende ist das Blech um die Hinterkante der Flächen gebogen und gegen abbrechen mit etwas Kohlefaser innen verstärkt, das Blech ist ja recht empfindlich.





Gewicht aktuell, noch vor auswiegen, 6,8kg. Ich kann es zum einen gar nicht glauben und hoffe es wird nicht mehr als 9kg am Ende...

Leider biegt sich der Anlenkungsstab des Höhenruders im Rohr durch, da stelle ich heute noch ein Teil her um dies zu unterbinden... (ich habe heute ein Laser-Date für ein anderes neues Projekt...)

Liebe Grüße,
Christian
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
ManfredNeu
Accro Posteur
Accro Posteur


Inscrit le: 02 Jan 2009
germany.gif

Localisation: HalleWestfalen
Âge: 71 Bélier

MessagePosté le: 23/01/2020 12:10    Sujet du message: Répondre en citant

Sieht richtig gut aus Very Happy . Das wird ja eine Luxusausstattung. [clap]

Gruß Manfred

Du hast eine PN
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail  
Mad Doc
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 08 Juil 2014
germany.gif

Localisation: Wuppertal, Deutschland
Âge: 43 Scorpion

MessagePosté le: 03/02/2020 11:05    Sujet du message: Répondre en citant

Guten Morgen!!!
Gestern habe ich mir noch einmal die Höhenruderanlenkung vorgenommen, denn diese hatte zu viel Spiel, weil die Schubstange sich innerhalb des Alu-Auslegers durchbiegen konnte.
Also habe ich zwei Scheiben mit zentraler Bohrung hergestellt, die über die Schubstange gefädelt mittig im Alu-Ausleger plaziert wurden. Damit ist das Spiel verschwunden!
Jetzt fehlt für den Erstflug einzig das auswiegen, dann ist es so weit!
Also, bei den ersten Sonnenstrahlen sieht man mich im Garten auswiegen...

Schöne Woche Euch,
LG, Christian
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Mad Doc
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 08 Juil 2014
germany.gif

Localisation: Wuppertal, Deutschland
Âge: 43 Scorpion

MessagePosté le: 24/03/2020 16:22    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Freunde!

Zunächst möchte Ich Euch alle ganz herzlich grüßen und allen alles Gute wünschen, wo Ihr auch immer wohnt, bleibt gesund und fröhlich!

Da auch ein Forum wie dieses hier ja Zusammenhalt bedeutet, hier meine News!

Eigentlich wollte ich ja mein neues Polo-Shirt zum Jungfernflug ausführen aber das dauert wohl noch ein bisschen...









Mittlerweile werden auch die letzten Kleinigkeiten fertig, so hatte ich den Flieger neulich zum groben auswiegen mal im Garten aufgebaut, ich konnte es kaum glauben, ich werde wohl bei knapp unter 10 kg am Ende liegen!
Großartig, es wird eine Thermiksau!














Bis bald,

Christian
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Johannes
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 23 Juil 2007
germany.gif

Localisation: Leichlingen
Âge: 60 Sagittaire

MessagePosté le: 24/03/2020 18:29    Sujet du message: Répondre en citant

Hi Christian,
ich durfte ja schon dein schönes Werk in
deinem Bastelkeller bewundern [good]

Aber jetzt hol es schnell wieder rein bevor die Kinder
die Rutsche nutzen - das könnte kleinholz geben Shocked [humm]

LG Johannes





Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
bocorvin
Accro Posteur
Accro Posteur


Inscrit le: 17 Aoû 2015
netherlands.gif

Localisation: Hillegom
Âge: 73 Vierge

MessagePosté le: 26/03/2020 15:03    Sujet du message: Répondre en citant

Hello Christian,

Sieht gut aus [clap] [clap]. Ich bin neugierig was dass fliegfertige gewicht soll sein. Hoffentlich kann der Erstflug doch irgendwann stattfinden.

LG,

Vincent (DB)
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail  
Montrer les messages depuis:   
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    RETROPLANE.net Index du Forum -> Online Baubericht Toutes les heures sont au format GMT + 2 Heures
Aller à la page Précédente
1, 2, 3, 4, 5, 6
Page 6 sur 6

 
Sauter vers:  
Vous ne pouvez pas poster de nouveaux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas éditer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas supprimer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas voter dans les sondages de ce forum
Vous ne pouvez pas joindre des fichiers
Vous pouvez télécharger des fichiers

Zone de Téléchargement du Forum et Site Retroplane


Images aléatoires album Retroplane, clic pour Agrandir

Forum en Flux RSS