RETROPLANE.net Index du Forum
FAQ - Charte - Rechercher - Fichiers - Map - Membres - S'enregistrer - Annuaire - Vérifier ses messages privés - Connexion

Scud 2

 
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    RETROPLANE.net Index du Forum -> Oldtimer Segelflugmodelle
Voir le sujet précédent :: Voir le sujet suivant  
Auteur Message
Johannes
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 23 Juil 2007
germany.gif

Localisation: Leichlingen
Âge: 58 Sagittaire

MessagePosté le: 28/01/2008 19:25    Sujet du message: Scud 2 Répondre en citant

Hallo zusammen,

Eigendlich wollte ich ja eine Scud2 bauen, doch da sind dem kleinen Ralph
und mir je eine Ka3 zwischen gerutscht Confused
Da diese Baustellen (zumindest eine davon) in der nächsten Zeit dem Ende endgegen geht muß man sich wieder um die Zukunft kümmern Very Happy

Ich suche alle erdenklichen Infos über das Baumuster besonders über die
Struktur der Scud 2 um sie so Scale wie möglich zu machen.




Das Buch von Simons und das Buch Oldtimer Segelflugzeuge sind vorhanden,
ebenso sind mir die Berichte
http://www.retroplane.net/scud/accueil.htm und http://www.miliamperios.com/foro/viewtopic.php?t=32433&highlight=scud
bekannt.
Ich hoffe ihr könnt mir da was weiterhelfen [humm]
Vielleicht weiß ja einer von euch wer der Eigner ist und wie man den erreichen kann.

Eine Anfrage in 2007 bei unseren Nachbarn in RC-network hat auch
nichts gebracht - leider.
In Google habe ich auch nichts neues gefunden Crying or Very sad

Gruß Johannes
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
beat.galliker
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 30 Sep 2006
switzerland.gif

Localisation: Eschenbach/Luzern
Âge: 76 Sagittaire

MessagePosté le: 28/01/2008 20:59    Sujet du message: Scud 2 Répondre en citant

Hallo Johannes

Also, in punkto Technik-Infos kann ich dir nicht dienen. Jedoch könnten dir die folgenden Namen vielleicht weiterhelfen:

Eigner ist (oder war?!) laut FLUGREVUE 1/1986ein gewisser Peter Bourne, in Pinnes Middex (Südengland). Er ist (oder war?!) ebenfalls VGC-Mitglied.

Eventuell bringen dich die folgenden VGC-Vorstandsmitglieder weiter:
- David Shrimpton (Chairman): chairmanvgc@aol.com
(Besitzer des Hütter H 17a BGA 490)

- Austen Wood (Secretary): austenwood@onetel.com

- Jan Förster (Techical Officer): jftandemtutorhetnel.nl

Im übrigen könnte ich dir aus dem AEROPLANE MONTHLY, Juni 1997 einen 4-seitigen Bericht über den Scud 2 mit einigen Farbbildern kopieren.
Interessiert?

Gruss Beat
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail
beat.galliker
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 30 Sep 2006
switzerland.gif

Localisation: Eschenbach/Luzern
Âge: 76 Sagittaire

MessagePosté le: 28/01/2008 21:05    Sujet du message: Scud 2 Répondre en citant

Sorry Embarassed

Die richtige Mailadresse von Jan Förster lautet: jftandemtutor@hetnel.nl

Beat
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail
Johannes
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 23 Juil 2007
germany.gif

Localisation: Leichlingen
Âge: 58 Sagittaire

MessagePosté le: 28/01/2008 22:02    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Beat,

das sind doch mal richtig tolle Tipps Very Happy - super-danke [good]

In den nächten Tagen werde ich mich darum kümmern und die Ergebnisse
euch hier mitteilen.

Citation:
Im übrigen könnte ich dir aus dem AEROPLANE MONTHLY, Juni 1997 einen 4-seitigen Bericht über den Scud 2 mit einigen Farbbildern kopieren.
Interessiert?


Klar! Gerne! -
Wäre nett wenn Du die Kopien mir zuschicken könntest!
Ich schick Dir eine PN.

Gruß Johannes
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Anonyme
Serial Posteur
Serial Posteur


Inscrit le: 26 Jan 2006
blank.gif


MessagePosté le: 29/01/2008 13:32    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Beat,

erratum : the owner of the Hütter 17a BGA 490 is Nick Newton, secretary of the VGC
best regards Marc
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
beat.galliker
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 30 Sep 2006
switzerland.gif

Localisation: Eschenbach/Luzern
Âge: 76 Sagittaire

MessagePosté le: 29/01/2008 22:24    Sujet du message: Scud 2 Répondre en citant

Hi Johannes

Ich habe eben noch etwas im meinem Archiv gewühlt und mit Erröten Embarassed Embarassed [argh] Crying or Very sad festgestellt, dass meine Infos nicht mehr ub to date sind. (Die Adressen stimmen aber immer noch!)

Nach neueren Informationen heisst der derzeitige Besitzer Laurie Woodage.
Das Flugzeug (inzwischen rot lackiert) steht im London Gliding Club, Dunstable Down, England.





In der Zeitschrift SCALE 23 habe ich noch ein Cockpit-Bild gefunden.




Nr. 10: Variometer COSIM (älteres Modell für Segelflugzeuge)


Gruss Beat



Scud 2 005.jpg
 Description:

Télécharger
 Nom du fichier:  Scud 2 005.jpg
 Taille du fichier:  161.33 Ko
 Téléchargé:  679 fois

Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail
Johannes
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 23 Juil 2007
germany.gif

Localisation: Leichlingen
Âge: 58 Sagittaire

MessagePosté le: 29/01/2008 23:03    Sujet du message: Répondre en citant

Hi Beat - du siehst ich klebe am Rechner um die neuen Infos
zu lesen Very Happy
Besonders das Cockpit-Foto zeigt neue Details.
Habe wohl noch ein großes Puzzle vor mir aber die riesigen Löcher werden immer kleiner Wink

Danke Johannes
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
VincentB
Serial Posteur
Serial Posteur


Inscrit le: 23 Jan 2006
world.gif

Localisation: Béziers somewhere in the world
Âge: 54 Scorpion

MessagePosté le: 02/02/2008 10:50    Sujet du message: Répondre en citant

Update du post de Beat ci-dessus avec le document du Scud en plus haute résolution
Update von Beats Eintrag mit den Dokumenten der Scud in hoher Auflösung



Retroplane the World Touch - On the Web since 1854.
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Visiter le site web de l'utilisateur
Matthias
Stagiaire Posteur
Stagiaire Posteur


Inscrit le: 28 Déc 2009
germany.gif


Âge: 41 Bélier

MessagePosté le: 29/10/2010 19:24    Sujet du message: Leitwerkslagerung Répondre en citant

Hallo Johannes,

Da beim Original sowohl Seitenleitwerk und Höhenleitwerke untereinander getauscht werden können, wollte ich das auch beim Modell umsetzen. Mein Vorschlag wäre, die Rumpfspanten (in diesem Fall Leisten) beidseitig mit Sperrholz aufdoppeln, so dass die Kugellageraufnahmen ebenfalls aus Sperrholz durchgehend verzapft werden können. Die Kugellager sind fest mit der Metallhülse verbunden, damit sich die Metallhülse nicht mitdrehen kann. An der Metallhülse befindet sich ein Ruderhorn, über das Seitenleitwerk bzw. Höhenleitwerk angesteuert werden können. Der Rundstab wird in die Leitwerke und in die Hülse geschoben und jeweils mit Madenschrauben gesichert. Hierzu befindet sich eine ca. Ø1mm Bohrung in der Beplankung. Zur Veranschaulichung hier zwei Bilder:











Welches Material würdet Ihr empfehlen um "A" Gewicht zu sparen und "B" es mit einfachen Mitteln bearbeiten zu können, da ja noch Gewinde für Madenschrauben geschnitten werden muss und ein Ruderhorn angelötet oder geschweißt werden muss? Punkt "A" gilt auch für die Rundstäbe welche mit einer Madenschraube gesichert werden.
Über Anregungen oder alternative Lösungen bei denen sich trotzdem Seiten- und Höhenleitwerk untereinander tauschen lassen, würde ich mich freuen.

@Beat
hast du noch den Bericht von der Scud 2 aus dem "AEROPLANE MONTHLY, Juni 1997"?

MFG
Matthias
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail  
beat.galliker
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 30 Sep 2006
switzerland.gif

Localisation: Eschenbach/Luzern
Âge: 76 Sagittaire

MessagePosté le: 29/10/2010 20:40    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Matthias

Ja, ich habe den AEROPLANe MONTHLY Artikel Juni 1997 noch. Soll ich ihn dir kopieren und senden oder ich ihn mailen?

Schick mir eine PN

Mit Grüssen aus der Zentralschweiz
Beat



"Erfahrung ist die Ansammlung aller begangener Dummheiten."
(Autor unbekannt)
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail
Johannes
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 23 Juil 2007
germany.gif

Localisation: Leichlingen
Âge: 58 Sagittaire

MessagePosté le: 29/10/2010 21:21    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Matthias,

zuerst mal toll wie du mit den PC umgehen kannst - ich mach das allen noch zu Fuß (mit der Hand) Confused

Was spricht dagegen zwei Spanten, vor und hinter den Ruderachsen, zu
bauen, diese mit Sperrholz zu verbinden und die Lagerböcke in leichterer Ausführung einzukleben?

Als Achsen sind sicherlich Messingrohre leicht zu verarbeiten, doch leichter und auch stabil sind dünne Stahlrohre wie sie auch Vincent bei seiner Frankfort Cinema2 verwendet hat.

Als nächstes werde ich eine formschlüssige Steckverbindung erstellen,
vielleicht wie ein Vierkant aussieht , da ich nur der Madenschraube als Verdrehsicherung nicht traue.

Gruß Johannes
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Ralph Tacke
Apprenti Posteur
Apprenti Posteur


Inscrit le: 31 Oct 2007
germany.gif

Localisation: Leichlingen
Âge: 54 Verseau

MessagePosté le: 02/12/2010 10:57    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo zusammen,

ich möchte dem Johannes etwas Input für die SCUD II geben:

Zum Einen gibt es hier einen Film, in dem man am Anfang (Sek. 17 ein Standbild einer Scud II sieht.

http://www.youtube.com/watch?v=NfIS53Rbtjg&feature=mfu_in_order&list=UL

Das scheint ein Nachbau zu sein, der vor etwa 25 Jahren entstand, der Eigentümer ist schon ermittelt ;-)) vielleicht kann er etwas an Plänen, Photos etc. beisteuern...


Hier gibt es noch ein paar schöne Bilder: http://www.warbirdinformationexchange.org/phpBB3/viewtopic.php?p=377593 , Ich versuche gerade dort, einen Kontakt herzustellen, schaumermal

Grüße Ralph
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail
Montrer les messages depuis:   
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    RETROPLANE.net Index du Forum -> Oldtimer Segelflugmodelle Toutes les heures sont au format GMT + 2 Heures
Page 1 sur 1

 
Sauter vers:  
Vous ne pouvez pas poster de nouveaux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas éditer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas supprimer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas voter dans les sondages de ce forum
Vous ne pouvez pas joindre des fichiers
Vous pouvez télécharger des fichiers

Zone de Téléchargement du Forum et Site Retroplane


Images aléatoires album Retroplane, clic pour Agrandir

Forum en Flux RSS