RETROPLANE.net Index du Forum
FAQ - Charte - Rechercher - Fichiers - Map - Membres - S'enregistrer - Annuaire - Vérifier ses messages privés - Connexion

Slingsby Swallow oder.....

 
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    RETROPLANE.net Index du Forum -> Mini Oldtimer-Segelflugmodelle
Voir le sujet précédent :: Voir le sujet suivant  
Auteur Message
Walter
Incurable Posteur
Incurable Posteur


Inscrit le: 05 Nov 2006
austria.gif


MessagePosté le: 02/03/2008 19:34    Sujet du message: Slingsby Swallow oder..... Répondre en citant

...nicht alles wird ein Erfolg... Wink

Hier also sozusagen zum Projektabschluß ein kurzes Resume`:

Ich wollte aus einem sehr einfachen West Wings Bausatz ein kleines retroplanetaugliches Minimodell bauen.
Das Vorbild:





Der Bausatz ist an sich sehr einfach gehalten. Anhand einiger Bilder und einer guten 3-Seitenansicht habe ich viele Verstrebungen eingebaut - immer mit Bedacht auf das Gewicht. Je kleiner die Modelle sind umso leichter muß man bauen um halbwegs passable Flugleistungen zu bekommen.





...und mit den zusätzlichen Streben...





...
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Walter
Incurable Posteur
Incurable Posteur


Inscrit le: 05 Nov 2006
austria.gif


MessagePosté le: 02/03/2008 19:44    Sujet du message: Répondre en citant

...nach vielen Pausen sollte im Jänner die Bespannung drauf. Ich wollte unbedingt einmal mit Papier bespannen. Das ist allerdings bei der filigranen Konstruktion nicht ganz einfach...





Sieht nicht soo übel aus. Aber leider hat es den Rumpf (hinten) zu einen Propeller verdreht. Der Spannlack hat dem Ausleger den Rest gegeben. Man sieht das zwar nicht auf den Bildern - ist aber leider so...





So ist das auf jeden Fall nichts um es nach Frankreich mitzunehmen. Aber ich wollte trotzdem zumindest soweit fertig bauen dass ich mal damit fliegen kann (...man beachte - sogar ein Pilot ist drin Wink ).

Allerdings zahlt sich ein RC Einbau nicht aus. Auch eine Lackierung erspare ich mir, es schaut so auch ganz lustig aus mit dem durchscheinenden Papier.

Jetzt überlege ich wie es mit den 200gr. Balsafliegerchen weitergehen soll. Momentan 2 Optionen:

- als Staubfänger unter die Decke hängen... Confused
- irgendwann im Frühjahr mit auf den Berg nehmen und wenn es so richtig thermisch ab geht einfach raus damit - als Freiflieger und hoffen dass der Flieger weit in den Himmel getragen wird.... Very Happy

Grüße
Walter
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Johannes
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 23 Juil 2007
germany.gif

Localisation: Leichlingen
Âge: 60 Sagittaire

MessagePosté le: 02/03/2008 20:55    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Walter,
eigendlich wollte ich Lobeshymnen singen als ích die ersten Bilder dieses
Freds sah [amen]

doch was war das Shocked
Citation:
als Freiflieger und hoffen dass der Flieger weit in den Himmel getragen wird....

Immer auf die Kleinen Embarassed

Sadist [non]
das machst Du doch wohl nicht wirklich!?! [argh]

Vorschlag:
Bespannung am Rumpf neu machen und Anlage rein - fertig Very Happy
Gruß Johannes Very Happy
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Walter
Incurable Posteur
Incurable Posteur


Inscrit le: 05 Nov 2006
austria.gif


MessagePosté le: 02/03/2008 21:49    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Johannes,

...das ist mein ernstester Ernst... [arf]

Der kleine geht auf die große Reise - der Gedanke gefällt mir.... Very Happy

Mit neuer Bespannung wird das nichts werden - das Papier bekommt man bei meiner Verklebung nicht mehr runter. Ich habe auch schon versucht das Ganze über Nacht einzuspannen - leider nicht... Crying or Very sad
Das Einzige was ich mir allenfalls noch überlege ist den Piloten rauszunehmen. Den habe ich liebevoll angepinselt und er ist zwar keine Schönheit aber er hat was und könnte beim nächsten Miniprojekt zum Einsatz kommen - dann bekommt er auch einen Namen... Laughing





Ganz allgemein zu den Minis:

Ich dachte das geht so nebenbei - aber so ganz einfach wie ich mir das vorgestellt hatte ist es ja nicht. Diese Kleinen brauchen viel Fingerspitzengefühl und nicht wenig Zeit um ein überzeugendes Ergebnis zu bringen.

Grüße
Walter
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Montrer les messages depuis:   
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    RETROPLANE.net Index du Forum -> Mini Oldtimer-Segelflugmodelle Toutes les heures sont au format GMT + 2 Heures
Page 1 sur 1

 
Sauter vers:  
Vous ne pouvez pas poster de nouveaux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas éditer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas supprimer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas voter dans les sondages de ce forum
Vous ne pouvez pas joindre des fichiers
Vous pouvez télécharger des fichiers

Zone de Téléchargement du Forum et Site Retroplane


Images aléatoires album Retroplane, clic pour Agrandir

Forum en Flux RSS