RETROPLANE.net Index du Forum
FAQ - Charte - Rechercher - Fichiers - Map - Membres - S'enregistrer - Annuaire - Vérifier ses messages privés - Connexion

Der Dessauer 1923
Aller à la page Précédente
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 Suivante

 
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    RETROPLANE.net Index du Forum -> Oldtimer Segelflugmodelle
Voir le sujet précédent :: Voir le sujet suivant  
Auteur Message
Stephan
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 15 Mar 2006
germany.gif

Localisation: Pattensen/Hanovre-Allemagne
Âge: 59 Bélier

MessagePosté le: 01/09/2010 21:17    Sujet du message: Répondre en citant

« Walter » a écrit:
... Allerdings muß ich vor weiteren Kundgebungen meiner Begeisterung nachfragen: is die Werkstatt schon aufgeräumt... [humm]

Embarassed hmmm also wie soll ich sagen, naja [humm] eher nicht Rolling Eyes aber sonst würde ich ja bauen und nicht zeichnen, also alles hat seine guten Seiten Laughing
Stephan
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Visiter le site web de l'utilisateur Yahoo Messenger
Wolfgang
Maniaco Posteur
Maniaco Posteur


Inscrit le: 15 Déc 2009
austria.gif

Localisation: Münster/Tirol/Autriche
Âge: 60 Poissons

MessagePosté le: 02/09/2010 11:03    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Stephan
Siegt gut aus Dein neues Projekt-mach Dir wegen der Werkstatt keine Sorgen-ich weiss nicht wie,aber ich schaff es immer spätestens nach 3 Bastelabenden so ein Chaos zu haben,dass ich dazwischen einen Aufräumabend einschieben muss.
Hast Du eigentlich schon den Grund für das negativ gewölbte Höhenruder herausgefunden?? Willst Du das wirklich beim Modell realisieren?(-musst halt dann den Piloten gut anschnallen und im Rückenflug starten.)
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Stephan
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 15 Mar 2006
germany.gif

Localisation: Pattensen/Hanovre-Allemagne
Âge: 59 Bélier

MessagePosté le: 02/09/2010 12:20    Sujet du message: Répondre en citant

« Wolfgang » a écrit:
...Hast Du eigentlich schon den Grund für das negativ gewölbte Höhenruder herausgefunden?? Willst Du das wirklich beim Modell realisieren? ...

Also nein, soviel Experimentierfreude hab ich bei meinem ersten, vollständig selbst erstellenden Modell dann doch nicht Laughing , auch kenne ich den Grund dafür nicht. Nach der zufälligen Lektüre über Höhenleitwerke und ihre Auslegung von Dr. Quabeck, hab ich mich für ein konventionelles NACA0012 entschieden, damit wird die Gefahr das er nicht fliegt minimiert Laughing
Gruß
Stephan
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Visiter le site web de l'utilisateur Yahoo Messenger
Walter
Incurable Posteur
Incurable Posteur


Inscrit le: 05 Nov 2006
austria.gif


Âge: 54 Lion

MessagePosté le: 03/09/2010 16:40    Sujet du message: Répondre en citant

Citation:
hmmm also wie soll ich sagen, naja eher nicht


---gut...OK... [humm] ...

also - schick´mir die Teile, ich opfere mich... [houla]

Aus nicht ganz uneigennützigem Interesse: wie wirst Du denn die Flächen am Rumpf befestigen. Holmbrücke oder so wie es J.C.Haller beim Professor gemacht hat?

LG
Walter

PS: Paket schon angekommen?
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Stephan
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 15 Mar 2006
germany.gif

Localisation: Pattensen/Hanovre-Allemagne
Âge: 59 Bélier

MessagePosté le: 03/09/2010 21:57    Sujet du message: Répondre en citant

« Walter » a écrit:
..Aus nicht ganz uneigennützigem Interesse: wie wirst Du denn die Flächen am Rumpf befestigen. Holmbrücke oder so wie es J.C.Haller beim Professor gemacht hat?

Nö, Holmbrücke ist schon wieder eine Stufe schwieriger. Ich hab genug mit dem Zeichnen zu kämpfen und dann muss der Rest einfach sein Laughing . Also eine ganz normale Steckung, 14mm vorne, 8mm hinten.
« Walter » a écrit:

PS: Paket schon angekommen?

Sad nö, noch nicht da ... melde mich aber sofort

Gruß
Stephan
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Visiter le site web de l'utilisateur Yahoo Messenger
Stephan
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 15 Mar 2006
germany.gif

Localisation: Pattensen/Hanovre-Allemagne
Âge: 59 Bélier

MessagePosté le: 15/09/2010 22:23    Sujet du message: Répondre en citant

Wieder mal ein kleiner Fortschritt. Die HLW Rippen und Endleiste sind soweit fertig, die Steckung fehlt noch, dazu muss ich aber erst die EWD genau ermitteln. Wie man leicht erkennen kann, hab ich mich für ein konventionelles NACA0012 entschieden und nicht für das Original-Profil, da ich keine Ahnung habe, wie sich das im Flug ausgewirkt hätte und schließlich möchte ich ja keinen Experimentalflieger bauen Laughing



Une petite avancement. Les nervures du stab et le BF sont dessiné, il manque le clefs d'aile mais pour ca il me faut d'abord calculer le Vé longitudinal. Comme on peut facilement constater j'ai opté pour un profile du stab classique NACA0012 à la place du profile original du grandeur. Je ne voulait par trop expérimenter sur ce point la . Laughing
Stephan
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Visiter le site web de l'utilisateur Yahoo Messenger
Stephan
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 15 Mar 2006
germany.gif

Localisation: Pattensen/Hanovre-Allemagne
Âge: 59 Bélier

MessagePosté le: 26/09/2010 20:03    Sujet du message: Répondre en citant

Weiter gehts mit dem Höhenleitwerk. Steckung sitzt und die Scharnierleisten sind erstellt, System Vincent, wobei das HLW komplett aufgebaut und die Klappe erst später getrennt wird. Die Scharnierleisten werden von oben eingesteckt.



La suite du stab. Les clefs sont poser et les baguettes d'articulation desiner, suivant le system Vincent, dont le stab et monter completement et les volet separer a la fin. Les baguettes d'articulation sont gliser de haut en bas dans les nervures, qui trouve leur bonne place dans des entailles.
Steph
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Visiter le site web de l'utilisateur Yahoo Messenger
Wolfgang
Maniaco Posteur
Maniaco Posteur


Inscrit le: 15 Déc 2009
austria.gif

Localisation: Münster/Tirol/Autriche
Âge: 60 Poissons

MessagePosté le: 27/09/2010 09:37    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Stephan
Wann geht denn der Echtbetrieb los ??
Da ich CAD mässig eine Null bin aber den Geruch von Leim und Sperrholz liebe bin ich schon ganz ungeduldig auf die ersten Echtteile Deines neuen Projektes.
Ansonsten Hut ab vor Deinem Ehrgeiz und dem Eifer(einen grossen Vorteil hat ja die Computerphase ,man muss nicht immer Staubsaugen und die Werkstatt sauber halten)
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Stephan
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 15 Mar 2006
germany.gif

Localisation: Pattensen/Hanovre-Allemagne
Âge: 59 Bélier

MessagePosté le: 27/09/2010 11:50    Sujet du message: Répondre en citant

« Wolfgang » a écrit:
Hallo Stephan
Wann geht denn der Echtbetrieb los ??...

[humm] also wenn du an das Zusammenstecken der Teile denkst, das wird wohl noch eine Weile dauern, denn zuvor muss die Musger noch vom Baubrett und mein Schlepper und ähhh dann sollte ich die Werkstatt mal aufräumen Embarassed
Allerdings habe ich schon angefangen die Spanten zu erstellen. Ich empfinde es als sehr schön, die Teile die du selbst am PC gezeichnet hast dann in Holz vor dir zu haben Very Happy . Am liebsten würde ich schon gerne sofort loslegen, geht aber halt aus oben genannten Gründen nicht. Also noch was Geduld.
Gruß
Stephan
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Visiter le site web de l'utilisateur Yahoo Messenger
Wolfgang
Maniaco Posteur
Maniaco Posteur


Inscrit le: 15 Déc 2009
austria.gif

Localisation: Münster/Tirol/Autriche
Âge: 60 Poissons

MessagePosté le: 27/09/2010 12:14    Sujet du message: Répondre en citant

Was hat es denn mit dieser ominösen Werkstatt auf sich?Walter hat da schon einmal so komisch geschrieben.Ich mein wenn ich meinen Sauhaufen jeden Tag aufräumen müsste hätte ich kein einziges Flugzeug fertiggebracht.Ich räum meistens erst dann auf,wenn ich Teile die ich glaube noch zu besitzen nicht mehr finde und mangels Werkstattordnung neu kaufen müsste.
Aber was macht die MG 19 auf dem Baubrett???Bruch?? Wäre schade Sad
Nun denn-weiter viel Freude mit Deinem" Steckbausatz"
Der Begriff ist nett-erinnert mich an meine Kindheit (fisherbausatz,Lego,etc.)Hat mich auch immer gefuchst,ist mir auch einpaarmal runtergefallen und war dann auch kaputt-hätt ich vielleicht vorher leimen sollen MDR
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Wolfgang
Maniaco Posteur
Maniaco Posteur


Inscrit le: 15 Déc 2009
austria.gif

Localisation: Münster/Tirol/Autriche
Âge: 60 Poissons

MessagePosté le: 27/09/2010 13:03    Sujet du message: Répondre en citant

Noch ein Nachtrag.
Ich bewundere ehrlich alle Pioniere in diesem Forum die viele viele hunderte von Stunden damit verbringen mit den heutigen modernen Mitteln der Technik (CNC,CAD etc.)fast schon serienreife Bausätze zu produzieren die ja eigentlich nur einmal Verwendung finden.Ihr schafft da alle wie beim Genesisprojekt für alle Zeiten einen tollen Pool auf den noch unsere Kinder zurückgreifen können wenn einmal wieder die Zeit kommt in der man bauen und nicht nur ARF oder ARC kaufen wird.
Also bitte alles gut archivieren-ist wie mit alten Fachzeitschriften"dass man sie hat wenn man sie braucht".
[amen] [amen] [amen]
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Stephan
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 15 Mar 2006
germany.gif

Localisation: Pattensen/Hanovre-Allemagne
Âge: 59 Bélier

MessagePosté le: 27/09/2010 19:26    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Wolfgang
also das mit der Werkstatt ist wirklich ein Problem ich kann kaum mehr laufen, geschweigedem arbeiten, aber irgend wann muss ich wohl aufräumen Embarassed
Was dein Lob angeht bist du hier bei mir falsch, ich hab zwar das Wort zusammenstecken benutzt, aber eher im übertragendem Sinne, von dem Niveau eines Frank Albrecht bin ich weit entfernt Rolling Eyes bin aber schon froh zumindest etwas auf's Papier ähhh den Bildschirm zu bringen, auch wenn's sehr lagsam voran geht. Was die MG19 angeht, nun, nicht die kleine, sondern die hier http://www.retroplane.net/forum/viewtopic.php?t=2865, 1:4, und die steht halt angefangen auf dem Baubrett und die muss erst fertig sein.
Gruß
Stephan
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Visiter le site web de l'utilisateur Yahoo Messenger
Johannes
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 23 Juil 2007
germany.gif

Localisation: Leichlingen
Âge: 58 Sagittaire

MessagePosté le: 27/09/2010 21:22    Sujet du message: Répondre en citant

Auch wenn ich mich aus beruflichen und privaten Gründen z.Zt. was zurück
halten muss Confused
Das muss ich los werden:
Finde ich toll das du das Flugzeug auf diese Weise durchkonstruierst [clap]
Für alle die das nicht beruflich oder "intensivhobbmäßig" betreiben ist das eine andere Welt und sicherlich schwer zu nutzen.
Also mach schön weiter Stephan , ich werde keine Neuerung verpassen Wink
Gruß Johannes
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Stephan
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 15 Mar 2006
germany.gif

Localisation: Pattensen/Hanovre-Allemagne
Âge: 59 Bélier

MessagePosté le: 27/09/2010 21:54    Sujet du message: Répondre en citant

« Johannes » a écrit:
...Finde ich toll das du das Flugzeug auf diese Weise durchkonstruierst [clap]
Für alle die das nicht beruflich oder "intensivhobbmäßig" betreiben ist das eine andere Welt und sicherlich schwer zu nutzen.
Also mach schön weiter Stephan , ich werde keine Neuerung verpassen...

Kann ich bestätigen Johannes, dazu kommt, dass es dort bestimmt Funktionen gibt, dich ich noch gar nicht kenne, die mir aber das Leben deutlich erleichtern würden Confused je nun, Spaß macht es trotzdem und weiter machen tu ich auch, man muss halt nur Geduld haben.
Gruß
Stephan
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Visiter le site web de l'utilisateur Yahoo Messenger
Wolfgang
Maniaco Posteur
Maniaco Posteur


Inscrit le: 15 Déc 2009
austria.gif

Localisation: Münster/Tirol/Autriche
Âge: 60 Poissons

MessagePosté le: 28/09/2010 05:46    Sujet du message: Répondre en citant

Also Frank ist eine eigene Nummer [amen] [amen]
Ich hab Probleme beim Bau meiner Sedbergh wenn ich mir die Bauweise von Frank anschaue-aber ich bin eben eher der Typ" Chris Williams "und versuche weniger am Computer als am Baubrett zu wurschteln.Nur Chris hat ja sein letztes Projekt die SF 25 auch teilweise am Computer konstruiert und ich glaub mein nächstes (oder übernächstes oder Pensions)Projekt in einigen Jahren wird halt doch am Computer entstehen müssen [humm] .
Mir geht die Computersache einfach am Anfang zu sehr in die Theorie bis mans kann-aber Profili,Defus und Sielemann liegen bei mir schon zu Hause und die Homepage vom Wing designer hab ich bei den Favoriten abgespeichert-ist ja schon ein Anfang.
Aber die Hauptsache wir haben alle Freude an unseren alten Vögeln und hoffentlich schaff ich es irgendwie nach Vauville.Ich brauch jemanden der mit mir fährt .1400 km in einer Richtung sind zum Alleinefahren einfach zu weit [argh] [argh] [argh] [argh] .
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Montrer les messages depuis:   
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    RETROPLANE.net Index du Forum -> Oldtimer Segelflugmodelle Toutes les heures sont au format GMT + 1 Heure
Aller à la page Précédente
1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 Suivante
Page 8 sur 10

 
Sauter vers:  
Vous ne pouvez pas poster de nouveaux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas éditer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas supprimer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas voter dans les sondages de ce forum
Vous ne pouvez pas joindre des fichiers
Vous pouvez télécharger des fichiers

Zone de Téléchargement du Forum et Site Retroplane


Images aléatoires album Retroplane, clic pour Agrandir

Forum en Flux RSS