RETROPLANE.net Index du Forum
FAQ - Charte - Rechercher - Fichiers - Map - Membres - S'enregistrer - Annuaire - Vérifier ses messages privés - Connexion

Wright Glider 1911
Aller à la page Précédente
1, 2, 3, 4, 5, 6 Suivante

 
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    RETROPLANE.net Index du Forum -> Oldtimer Segelflugmodelle
Voir le sujet précédent :: Voir le sujet suivant  
Auteur Message
LV
Maniaco Posteur
Maniaco Posteur


Inscrit le: 12 Déc 2011
slovakia.gif

Localisation: Trencin
Âge: 52 Bélier

MessagePosté le: 21/04/2014 19:14    Sujet du message: Répondre en citant

« Gert König » a écrit:
21.04.2014 Erster Flug !! [clap]

Herzlichen Glückwunsch zum Erstflug [clap] [amen]



Laco
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail Visiter le site web de l'utilisateur
Gert König
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 16 Aoû 2012
austria.gif

Localisation: Klagenfurt
Âge: 78 Verseau

MessagePosté le: 22/04/2014 17:48    Sujet du message: Répondre en citant

Freunde - danke für das Interesse am " Wright Glider 1911 " der von mir ausschließlich für das Retroplan Treffen 2014 gebaut wurde.
Möchte aber feststellen, daß der von mir für das Treffen 2013 gebaute Horten III wesentlich schwieriger zum korrekten und vorbildgetreuen Fliegen zu bringen war. Er ist bei den ersten Flugversuchen als Horten III d von 1942 zwei mal mit Strömungsabriss und darauf folgendem Spin bis in den Boden abgestürzt, und mußte 2 mal umgebaut werden. Er ist als Ho III b von 1939 nur einmal am Mt. Mascourbe erfolgreich 8 min im Aufwind geflogen, werd ihn am Schweisel wieder segeln lassen.Das besondere daran sind die fast originalen Bremsruder mit denen er sich exakt steuern läßt.Hoffe daß am Schweisel mehr " Horten Kenner" sein werden.
Der "Wright Glider" war dagegen ganz einfach, flog sofort, keinerlei Umbau nötig ! Very Happy


Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
helmut
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 12 Oct 2010
austria.gif

Localisation: salzburg
Âge: 60 Poissons

MessagePosté le: 22/04/2014 20:01    Sujet du message: Super Répondre en citant

klasse wie du das gemeistert hast [amen] [amen] [amen] [amen] [amen] [clap] [clap] Very Happy Very Happy
schön wenn die vielen Baustunden sich bezahlt gemacht haben
lg helmut
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail Visiter le site web de l'utilisateur  
Gert König
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 16 Aoû 2012
austria.gif

Localisation: Klagenfurt
Âge: 78 Verseau

MessagePosté le: 06/05/2014 11:43    Sujet du message: Répondre en citant

06.05.2014 - gestern ist die härtbare Knetmasse aus Deutschland eingetroffen!
Aber au weia , wie ist das schwierig so eine Figur herzustellen, hab das nicht gewußt ! Höchster Respekt an alle, die das schon fertiggebracht haben! Kaum hat man eine Kontur fertig, verformt sich alles wieder beim weiterbearbeiten, jede Ähnlichkeit wieder weg !
Glaube werde für Mr. Orville in 1:4 nicht 4 Wochen, sondern 2 Monate brauchen ! Das Flugzeug war - mit Materialbestellung - in 7 Wochen fertig !
Der Kopf wiegt trotz Holz innen 70 gr !
Sehe zum ersten mal, es ist eine ungeheure Herausvorderung eine dem Original entsprechende Pilotenfigur herzustellen !
[humm]





Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Gert König
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 16 Aoû 2012
austria.gif

Localisation: Klagenfurt
Âge: 78 Verseau

MessagePosté le: 14/05/2014 21:44    Sujet du message: Répondre en citant

14.05.2014 Mr. Orville in 1 : 4 wird langsam ! Very Happy Arme voll beweglich, werden an den Steuerhebeln angehängt, das müßte gehen. Der Kopf dreht mit dem Seiten Servo mit, nur hat der 70 gr Gewicht ! Somit muß König immer sauber landen ( ein Optimist ! )
Gewicht gesamt : 240 gr - ohne Bleifuß , ist ok.
Morgen geht's zur Schneiderin, da bekommt Mr.Orville Wright einen dunklen Maßanzug ! Nobel - original - klar doch das muß sein !
Fehlt noch : Hände lt. Vincent`s Anleitung aus Draht und Knetmasse - werd`s versuchen ! Schuhe, Kappe, Kopfbemalung. Bin noch voll im Zeitplan! Zwischendurch 2 Aircombat Flugzeuge aufgebaut, 2 Bewerbe geflogen ! Aber Retroplane geht vor ! [amen] - G e r t



Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Gert König
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 16 Aoû 2012
austria.gif

Localisation: Klagenfurt
Âge: 78 Verseau

MessagePosté le: 19/05/2014 21:01    Sujet du message: Répondre en citant

19.05.2014 Dunkler Maßanzug mit Hemd ist fertig ! Schneiderin hat perfekt gearbeitet ! Schon einmal aus und angezogen - geht nur zu zweit ! Passt !!
Jetzt fehlt noch die Retro Schirmkappe die Mr. Orvell am 24.11.bei starkem Wind im Flug auf hatte. Tage vorher flog er, ev bei weniger Wind, mit Melone, wie auf den Fotos ersichtlich. War damals so, eben mit Stil !
Ja die Hände und Schuhe sind auch noch in Arbeit , aber es wird .
Letztlich muß der Wright Glider mit dem angeschraubten Piloten noch genau ausgewogen werden, dann währe er so weit fertig.
Von der Telemetrie -Vario und Höhenmesser - und der Bordkamera will ich nicht reden , denn die passen nicht zu 1911 ! Die werden versteckt eingebaut. Mr. Orville brauchte für seine vielen Versuchsflüge, die er mit diesem Gleiter machte , keinerlei Instrumente, ich aber schon !
Wieder höchsten Respekt vor diesen Fliegerassen Orville und Wilbur Wright !
Grüße G e r t [clap]



Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Walter L.
Maniaco Posteur
Maniaco Posteur


Inscrit le: 06 Fév 2008
germany.gif

Localisation: Neuenrade

MessagePosté le: 19/05/2014 21:05    Sujet du message: Répondre en citant

Have a good flight, Mr. Wright!

Ich werde wohl wieder mit einem gekauften Piloten Vorlieb nehmen müssen. Die Zeit bis zum Treffen reicht nicht mehr für eine eigene Kreation...

Super gemacht, Gert [amen] [amen] [amen] [amen]
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
VincentB
Serial Posteur
Serial Posteur


Inscrit le: 23 Jan 2006
world.gif

Localisation: Béziers somewhere in the world
Âge: 55 Scorpion

MessagePosté le: 20/05/2014 05:51    Sujet du message: Répondre en citant

Great look, congratulation Gert [clap]


Retroplane the World Touch - On the Web since 1854.
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Visiter le site web de l'utilisateur
Gert König
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 16 Aoû 2012
austria.gif

Localisation: Klagenfurt
Âge: 78 Verseau

MessagePosté le: 20/05/2014 23:48    Sujet du message: Répondre en citant

20.5.2014 Hände braucht der Pilot um an den Steuerhebeln zu ziehen !
Mein Enkel ( 6 J. ) sagte dazu, als die Hände fertig aus dem Ofen kamen, das sind Krallen - ok er muß sich ja an den Hebeln ordentlich festkrallen.
Nicht einfach - weil so klein- aber nach Vincent`s Anleitung im Bericht über seinen Oberst Holeka perfekt zu machen - danke.
Es fehlen noch die Schuhe -eher eine leichte Übung.
Originale Kappe ist in SK bestellt !







Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Johannes
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 23 Juil 2007
germany.gif

Localisation: Leichlingen
Âge: 59 Sagittaire

MessagePosté le: 21/05/2014 06:09    Sujet du message: Répondre en citant

Einfach super mit welcher Ausdauer und in was für einer
tollen Ausführung Du den Piloten baust [clap] [clap]

LG Johannes
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Walter
Incurable Posteur
Incurable Posteur


Inscrit le: 05 Nov 2006
austria.gif


Âge: 54 Lion

MessagePosté le: 21/05/2014 15:13    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Gert,

...that's it! Ich liebe diese "Klapperkisten" - unglaublich wie schnell Du das umgesetzt hast... Shocked

Nebenbei ist das Flugrisiko natürlich besonders groß und man kann dabei am ehesten nachempfinden wie das früher war. Einfach nur großartig [amen]
Freue mich auf das Treffen.

Wink
Walter
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Gert König
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 16 Aoû 2012
austria.gif

Localisation: Klagenfurt
Âge: 78 Verseau

MessagePosté le: 21/05/2014 17:57    Sujet du message: Répondre en citant

21.5.2014 - jetzt kommt die heitere Seite ins Spiel : meine Family ist höchst eifersüchtig weil ich - alter Herr - das " Mannle " ( = die Puppe ) ständig an uns ausziehe ! - kann das noch !
Ja was denn, ist ja nicht zum Spaß ! : Hose passt, Hemd passt ,Sacco ok, aber die Ärmel sind 20 mm zu kurz. Schultern und Taille mußten nachgearbeitet werden, Armfreiheit ebenso - er muß ja blitzschnelle ( 2,4 ,Digitalservo ) Steuerkorrekturen mit Vollausschlag machen können wenns in den Vogesen ans Einkreisen in den Bart geht !!
Oh - passt nicht zu 1911 ! (angeblich erst 1929 von Robert Kronfeld praktiziert ) muß da schon aufpassen !
Also nur stumpf vorne hin und her an der Hangkante - original, sollte ich`s vergessen, erinnert mich bitte !

So, wieder zur Schneiderin Ärmel verlängern . Kappe fehlt noch .
Also ein Flugzeug bauen ist dagegen einfach , wird noch was dauern mit Mr.Orville in 1:4 !




Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Gert König
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 16 Aoû 2012
austria.gif

Localisation: Klagenfurt
Âge: 78 Verseau

MessagePosté le: 23/05/2014 12:24    Sujet du message: Répondre en citant

23.5.2014 Zusammenbau mit Piloten : Sitz war zu ändern, nun sitzt er richtig! Die Hände an den Hebeln, gehen schön mit , Hebel neu eingestellt.
Flächeneinstellung kontrolliert - ok . Sacco Ärmel zu kurz. Kappe ist unterwegs. Flächenmontage dauert 12 min wird nicht kürzer.
Mr. Wright is ready for flight ! - noch 2 Monate bis zum Schweisel ! [humm]





Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
jean claude Crétal
Serial Posteur
Serial Posteur


Inscrit le: 21 Avr 2008
france.gif

Localisation: Charente-Maritime

MessagePosté le: 23/05/2014 13:31    Sujet du message: Répondre en citant

Un superbe fou volant sur sa drôle de machine [amen]


Jean-Claude

"Si il n'y avait pas le sol, l'Aviation ça serait pas dangereux!!!..."
Marcel Jeanjean (sous les cocardes 1919)
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail
Anonyme
Serial Posteur
Serial Posteur


Inscrit le: 26 Jan 2006
blank.gif


MessagePosté le: 23/05/2014 14:03    Sujet du message: Répondre en citant

Well done Gert, a stuning model ! [clap] [clap]
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Montrer les messages depuis:   
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    RETROPLANE.net Index du Forum -> Oldtimer Segelflugmodelle Toutes les heures sont au format GMT + 1 Heure
Aller à la page Précédente
1, 2, 3, 4, 5, 6 Suivante
Page 4 sur 6

 
Sauter vers:  
Vous ne pouvez pas poster de nouveaux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas éditer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas supprimer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas voter dans les sondages de ce forum
Vous ne pouvez pas joindre des fichiers
Vous pouvez télécharger des fichiers

Zone de Téléchargement du Forum et Site Retroplane


Images aléatoires album Retroplane, clic pour Agrandir

Forum en Flux RSS