RETROPLANE.net Index du Forum
FAQ - Charte - Rechercher - Fichiers - Map - Membres - S'enregistrer - Annuaire - Vérifier ses messages privés - Connexion

Ryan STA , Prototyp 1/6, später geplant 1/3
Aller à la page
1, 2, 3, 4 Suivante

 
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    RETROPLANE.net Index du Forum -> Remorqueurs Rétro/Oldtimer Schleppflugzeuge
Voir le sujet précédent :: Voir le sujet suivant  
Auteur Message
Mad Doc
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 08 Juil 2014
germany.gif

Localisation: Wuppertal, Deutschland
Âge: 42 Scorpion

MessagePosté le: 15/11/2015 13:34    Sujet du message: Ryan STA , Prototyp 1/6, später geplant 1/3 Répondre en citant

Hallo Freunde!

Ich habe in den letzten Monaten einen CNC-Plan für eine Ryan STA gezeichnet, um später einen Schlepper draus zu machen!

!



Zunächst baue ich die Ryan mal als Testversion in 1/6mit ca. 150cm Spannweite, wenn sich der Plan dann als gut erweist und die Mühle anständig fliegt verdopple ich den Plan auf 1/3 und baue nen kräftigen Motor rein um einen schönen Schlepper für schöne Modelle zu haben.
Und wenn die kleine gut fliegt, dann habe ich natürlich auch ein schönes Feierabendmodell in 1/6...

Die ersten Teile habe ich schon gefräst, mit Klaus L. zusammen.

Grüße,
Christian
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Mad Doc
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 08 Juil 2014
germany.gif

Localisation: Wuppertal, Deutschland
Âge: 42 Scorpion

MessagePosté le: 15/11/2015 14:50    Sujet du message: Répondre en citant

Hier die ersten Bilder:

Ich habe den Rumpf so konstruiert, dass die Spanten auf einen zentralen Kasten aufgeschoben werden können.
Vorn im Kasten 3mm Sperrholz als Motorspant, Innen ist schon das Servobrett zu sehen.

Und wieder einmal bewahrheitet sich folgendes: Bis der Prototyp steht hat man ihn drei mal gebaut.....

Ein Fehler in der Zeichnung trat zu Tage, jetzt muss ich den Heckkasten erstmal neu fräsen, die Spanten passten nicht weil ich ein Maß falsch übernommen hatte....

Daher geht es erst Ende der Woche weiter...

Grüße,
Christian















Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Johannes
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 23 Juil 2007
germany.gif

Localisation: Leichlingen
Âge: 58 Sagittaire

MessagePosté le: 16/11/2015 07:05    Sujet du message: Répondre en citant

Schön Dein neues Projekt Very Happy
Aber was ist mit dem Albatros
ist der schon fertig?

Johannes
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Mad Doc
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 08 Juil 2014
germany.gif

Localisation: Wuppertal, Deutschland
Âge: 42 Scorpion

MessagePosté le: 16/11/2015 17:35    Sujet du message: Répondre en citant

Hi Johannes!!!

Nein, der Bowlus Baby Albatros ist noch nicht fertig. Allerdings ist der auch in erster Linie das Projekt von Klaus, er baut vor, ich ziehe nach...
Ich hoffe aber das er den Bau hier noch dokumentieren wird, denn bisher ist es einfach zu schön um hier nicht gezeigt zu werden... Ich denke auch ein wenig positiver Zuspruch von Euch Profis würde ihn sicher weiter beflügeln und motivieren...

Demnächst habe ich übrigens noch ein Schlepper Projekt, habe ein zu 50% fertiges Modell in Eigenkonstruktion einer Pilatus Porter mit Kolbenmotor geschenkt bekommen, ca. 4m Spannweite!!! Die würde ich im Himalaya-Expeditions-Look bauen. Wäre die auch was für hier? Nicht ganz Retro, aber historisch!

Grüße,
Christian
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Walter L.
Maniaco Posteur
Maniaco Posteur


Inscrit le: 06 Fév 2008
germany.gif

Localisation: Neuenrade

MessagePosté le: 16/11/2015 17:38    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Christian,

ich kann mich Johannes nur anschliessen: ein tolles Projekt!

Ich habe selbst auch über ein ähnliches Projekt nachgedacht: eine Zlin 126, 1 : 3,5 (2,95m). Aber das wird wegen anderer Projekte wohl noch was dauern....

Viele Grüße
Walter
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Mad Doc
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 08 Juil 2014
germany.gif

Localisation: Wuppertal, Deutschland
Âge: 42 Scorpion

MessagePosté le: 21/11/2015 00:04    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Modellbaukollegen!!!
Mit Klaus habe ich nun alle Teile incl. Korrekturen gefräst, es dauert ja doch immer eine Weile bis man da durch ist und ein paar Fräser kostet es auch immer..... Aber geschafft!

Den Rumpf habe ich schon ein Stück weit gebaut, die Spanten sind auf den Rumpfkasten geschoben und verklebt.
Die Flächenaufnahme ist aus 3mm Flugzeugsperrholz, an den Stellen wo die Verstrebungen und das Fahrwerk montiert werden sind GFK Teile eingearbeitet, verschraubt.

Im Heck habe ich eine Aufnahme für Höhen- und Seitenruder vorgesehen, denn die bestehen im wesentlichen aus einem 2mm Sperrholz-Gerüst, die kann man dort einfach einstecken...

Soviel für heute,

Grüße,

Christian



















Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
DOMINIQUE DIOT
Incurable Posteur
Incurable Posteur


Inscrit le: 03 Nov 2013
france.gif

Localisation: Somme
Âge: 65 Vierge

MessagePosté le: 21/11/2015 08:33    Sujet du message: Répondre en citant

[clap] [clap] [good] nickel


Lorsque on est encore en l'air, c'est qu'il est encore entier.
Dominique
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Philippe26
Incurable Posteur
Incurable Posteur


Inscrit le: 10 Fév 2015
france.gif

Localisation: Allan près de Montélimar
Âge: 64 Sagittaire

MessagePosté le: 23/11/2015 09:36    Sujet du message: Répondre en citant

Bonjour,
Bien que non pratiquant planeur....
QUEL beau jeu de construction ! je veux le même...
Et gloogloo m'a traduit :
Was für ein schönes Gebäude.
Ich möchte das gleiche !!!
(j'espère que c"est bon...)
Philippe



Je ne suis pas vieux, je suis jeune depuis plus longtemps que vous......
I am not old, I am young for longer than you .....
"C'est impossible, dit la Fierté; c'est risqué, dit l'Expérience; c'est sans issue, dit la Raison; mais essayons, murmure le coeur » W.A.Ward
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail  
Mad Doc
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 08 Juil 2014
germany.gif

Localisation: Wuppertal, Deutschland
Âge: 42 Scorpion

MessagePosté le: 23/11/2015 17:37    Sujet du message: Répondre en citant

Danke!!!!
Merci!!!!
Wenn das Modell am Ende auch gut fliegt und ich die noch kommenden Änderungen im Plan umgesetzt habe, dann kann ich Dir die Fräsdaten für CNC gerne schicken! Freue mich sehr wenn ich das Modell nicht nur für mich geplant habe!!!
I can send you the cnc-data when the model is finished and flies well! I am happy if someone else can benefit from my construction!
(das kann ich leider nicht auf französisch, vielleicht kann es jemand übersetzen... )

Grüße,
Christian
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Philippe26
Incurable Posteur
Incurable Posteur


Inscrit le: 10 Fév 2015
france.gif

Localisation: Allan près de Montélimar
Âge: 64 Sagittaire

MessagePosté le: 23/11/2015 18:18    Sujet du message: Répondre en citant

Guten Abend, (gloogloo translate fur mich)
Beachten Sie, dass ich nicht bin ein Segelflugzeughersteller .
Ich genoss die Schönheit der Stücke geschnitten eine CNC-Fräsmaschine .
Die Montage ist auch wunderbar.
Aber Entschuldigung, ich bin ein U control baumeister.
Philippe
Désolé, mais j'ai juste apprécié la beauté des pièces découpées à la CNC, ainsi que le montage fabuleux.
Je construis et pilote (modestement) des avions de vol circulaire.
Philippe



Je ne suis pas vieux, je suis jeune depuis plus longtemps que vous......
I am not old, I am young for longer than you .....
"C'est impossible, dit la Fierté; c'est risqué, dit l'Expérience; c'est sans issue, dit la Raison; mais essayons, murmure le coeur » W.A.Ward
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail  
Mad Doc
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 08 Juil 2014
germany.gif

Localisation: Wuppertal, Deutschland
Âge: 42 Scorpion

MessagePosté le: 27/11/2015 13:49    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Modellbaukollegen!

Klaus und ich haben uns ja mal den Spass gemacht alle Teile die wir ausgeschnitten haben zu sammeln (sofern nicht im Sauger verschwunden...) und zu wiegen.





Alle Teile zusammen wiegen 272 Gramm.
Hier bei Retroplane kennt man mich ja noch nicht so gut, in meinem direkten Modellbauerkreis kennt man mich als jemanden der immer recht schwer baut....
Leute, ich versuche mittlerweile krampfhaft leichter zu bauen, es fehlt manchmal nur an Konsequenz.....
Beim Höhen- und Seitenruder kam ich zusammen auf





95 Gramm, konnte dieses aber durch nacharbeiten auf





82 Gramm senken. So sind die Teile für HR du SR fast fertig. Die Basisplatten werden mit Sperrholzholmen zusammengesteckt, auch die Aussparungen für die Steckscharniere sind vorgefräst.






Dann ging es erst mal mit der Fahrwerksaufnahme weiter. Geplant ist das Fahrwerk von unten in den GFK-Schacht zwischen den einzelnen Bauteilen stecken und seitlich mit einer Schraube fixieren zu können. In den Schacht kommt noch ein Röhrchen mit Loch ander Stelle des Schraubendurchtritts.





GFK Teile die den Schacht für das Fahrwerksbein bilden



Mutterfassung in benachbarte Rippe gerfräst



GFK-Konterplatte über der Mutter.

Grüße,
Christian
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Christian
Serial Posteur
Serial Posteur


Inscrit le: 02 Mai 2006
france.gif

Localisation: Europe
Âge: 55 Verseau

MessagePosté le: 27/11/2015 18:24    Sujet du message: Répondre en citant

My vidéo St Yan 2015 Wink

https://www.youtube.com/watch?v=faLzKV_sc1I

https://www.youtube.com/watch?v=js-l9EInTp4










Christian






Orlik en construction
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail
Mad Doc
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 08 Juil 2014
germany.gif

Localisation: Wuppertal, Deutschland
Âge: 42 Scorpion

MessagePosté le: 12/12/2015 21:31    Sujet du message: Répondre en citant

Hier ein paar weitere Bilder:
Zum einen der Rohbau unbeplankt, Flächen abnehmbar, Öffnungen für MPX-Stecker sind in den Wurzelrippen schon vorgesehen.

Desweiteren die GFK-Teile und Ösen die später die Verspannungsdrähte aufnehmen.



















Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
DOMINIQUE DIOT
Incurable Posteur
Incurable Posteur


Inscrit le: 03 Nov 2013
france.gif

Localisation: Somme
Âge: 65 Vierge

MessagePosté le: 13/12/2015 08:56    Sujet du message: Répondre en citant

[clap] [clap] [amen] nickel


Lorsque on est encore en l'air, c'est qu'il est encore entier.
Dominique
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
stéphane monot
Accro Posteur
Accro Posteur


Inscrit le: 08 Mai 2010
france.gif

Localisation: Domloup (35)
Âge: 49 Verseau

MessagePosté le: 13/12/2015 11:16    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo,

[good] [clap] [good] [clap] c'est beau !!!



Stéphane
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Montrer les messages depuis:   
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    RETROPLANE.net Index du Forum -> Remorqueurs Rétro/Oldtimer Schleppflugzeuge Toutes les heures sont au format GMT + 1 Heure
Aller à la page
1, 2, 3, 4 Suivante
Page 1 sur 4

 
Sauter vers:  
Vous ne pouvez pas poster de nouveaux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas éditer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas supprimer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas voter dans les sondages de ce forum
Vous ne pouvez pas joindre des fichiers
Vous pouvez télécharger des fichiers

Zone de Téléchargement du Forum et Site Retroplane


Images aléatoires album Retroplane, clic pour Agrandir

Forum en Flux RSS