RETROPLANE.net Index du Forum
FAQ - Charte - Rechercher - Fichiers - Map - Membres - S'enregistrer - Annuaire - Vérifier ses messages privés - Connexion

Mayer M1
Aller à la page Précédente
1, 2, 3, 4, 5, 6 Suivante

 
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    RETROPLANE.net Index du Forum -> Online Baubericht
Voir le sujet précédent :: Voir le sujet suivant  
Auteur Message
Johannes
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 23 Juil 2007
germany.gif

Localisation: Leichlingen
Âge: 59 Sagittaire

MessagePosté le: 03/08/2016 13:33    Sujet du message: Répondre en citant

Danke Wolfgang,

eine Alternative - kein Ersatz [non]
Die GP wird wieder aufgebaut auch wenn es noch was dauert
und erst mal schauen wie sie fliegt [vol] [houla]

LG Johannes
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Frank Albrecht
Incurable Posteur
Incurable Posteur


Inscrit le: 09 Juil 2007
europe.gif

Localisation: Burladingen-Stetten, Allemagne
Âge: 54 Vierge

MessagePosté le: 07/08/2016 08:13    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Johannes,

viel Erfolg für den Erstflug!
Ich nehme an Du berichtest wenn es soweit war.

Viele Grüsse,

Frank






Famous last words: "Opfer müssen gebracht werden" Otto Lilienthal
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Visiter le site web de l'utilisateur
Locke
Stagiaire Posteur
Stagiaire Posteur


Inscrit le: 19 Jan 2016
germany.gif


MessagePosté le: 14/08/2016 22:08    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Johannes,

seit Ende Juni leider auch nicht reingeschaut - sorry.
Ich bekam keine Meldung von hier, dass sich was tut [humm] .

Bin jetzt gespannt, was die Waage sagt.
Du hast ja einiges geändert.
Interessante Farbwahl ...

UND klar, ich bin auf den Bericht vom Erstflug gespannt!
Lass die M1 in einem Stück! [amen] [amen] [amen]
Per F-Schlepp?

Gruß Pierre
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Visiter le site web de l'utilisateur  
Johannes
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 23 Juil 2007
germany.gif

Localisation: Leichlingen
Âge: 59 Sagittaire

MessagePosté le: 15/08/2016 06:03    Sujet du message: Répondre en citant

Gestern war der Erstflug und es war spannend Confused

Sie wollte nicht recht vom Boden und beim Flug hatte sie
sehr starkes Unterschneiden - also voll Höhe getrimmt und
die Landung sah nicht schön aus aber war weich.

Danach Höhenruder eingestellt und das ganze noch ich glaube
7 mal.

Sie fliegt nun sehr schön einfach, hängt hinter dem Schlepper als ob
sie da hinter gehörte.
Lasst sich einfach steuern- fliegt neutral- nicht zu schnell -beim Strömungsabriss geht nur die Nase runter - nimmt sie Fahrt auf und
alles ist wieder gut Very Happy

Flugbild und Eigenschafen sind so wie ich erhofft habe.

EWD wird jetzt noch was geändert damit das Höhenruder wieder neutral steht
und dann kann richtig geflogen werden. [vol]

Gewicht: Ohne Pilot 4950 Gramm

Fotos werden nachgereicht.

Gruß Johannes
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
ManfredNeu
Accro Posteur
Accro Posteur


Inscrit le: 02 Jan 2009
germany.gif

Localisation: HalleWestfalen
Âge: 70 Bélier

MessagePosté le: 15/08/2016 06:15    Sujet du message: Répondre en citant

Glückwunsch Johannes [clap] [clap] , dann bis bald

Manfred
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail  
Johannes
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 23 Juil 2007
germany.gif

Localisation: Leichlingen
Âge: 59 Sagittaire

MessagePosté le: 15/08/2016 06:31    Sujet du message: Répondre en citant

Danke Manfred, ich freue mich schon drauf Very Happy

Nachtrag: Ein paar optische Kleinigkeitenmüssen noch gemacht werden:

Haubenrahmenpolsterung
Sitz - Steuerknüppel ect.

Beschriftung ist auch fast fertig:



Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Locke
Stagiaire Posteur
Stagiaire Posteur


Inscrit le: 19 Jan 2016
germany.gif


MessagePosté le: 15/08/2016 07:44    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Johannes,

herzlichen Glückwunsch von mir [clap] [clap] [clap] .

Hab nicht daran geglaubt, dass Du unter 5kg kommst [humm] .
Wieviel Blei musste vorn rein?
Schreib mal bitte, auf welchen SP und EWD Du kommst.

Viel Spaß bei der weiteren Erprobung.

Gruß Pierre
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Visiter le site web de l'utilisateur  
Walter
Incurable Posteur
Incurable Posteur


Inscrit le: 05 Nov 2006
austria.gif


MessagePosté le: 15/08/2016 10:30    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Johannes,

... Very Happy Very Happy Very Happy beim Gewicht eine Punktlandung (habe ich so oder so noch nie geschafft... Rolling Eyes [arf] ) - Erstflug ohne Bruch...Einstellungen verfeinern...passt - so soll das sein!

Wenn sie auch noch frei von Holzwürmern ist soll der Flieger die nächsten 20 Jahre fliegen...

Wink
Walter
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Locke
Stagiaire Posteur
Stagiaire Posteur


Inscrit le: 19 Jan 2016
germany.gif


MessagePosté le: 15/08/2016 11:16    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Johannes,

hab jetzt mal mit Deiner Gewichtsangabe etwas gespielt...




Schau mal, ob Du SP und EWD dort so wieder findest...

Gruß Pierre
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Visiter le site web de l'utilisateur  
Wolfgang
Maniaco Posteur
Maniaco Posteur


Inscrit le: 15 Déc 2009
austria.gif

Localisation: Münster/Tirol/Autriche
Âge: 61 Poissons

MessagePosté le: 16/08/2016 06:46    Sujet du message: Répondre en citant

Ich dachte eigentlich,dass Du den Flieger für 2017 im Keller bis zum Erstflug liegen lässt??
Was wird dann für 2017 gebaut???
Trotzdem Gratulation zum Erstflug-und ich hab bei meinen Seglern immer mindestens 1,5° EWD und Schwerpunkt für den Erstflug bei 30% sofern der Flügel keine Vorpfeilung hat.Angstblei ist manchmal recht nützlich-denk an die Vogesen und Deine ESG!!!
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Johannes
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 23 Juil 2007
germany.gif

Localisation: Leichlingen
Âge: 59 Sagittaire

MessagePosté le: 16/08/2016 09:04    Sujet du message: Répondre en citant

Hi Wolfgang,
Konstrukionsjahr 1929 - da ist nichts mit 2017 Crying or Very sad
War auch für Italien gedacht Confused

Bei der ESG war es nicht das Blei sondern die Differenzierung die
deutlich erhöht werden musste.

@ Pierre,
ich werde mich demnächst mit der Tabelle auseinandersetzten und dann berichten.

@Walter
Peh - Du Holzwurm - dich lasse ich nicht in meine M1 hineinklettern

[non] Wink


Bis bald
Johannes
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Johannes
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 23 Juil 2007
germany.gif

Localisation: Leichlingen
Âge: 59 Sagittaire

MessagePosté le: 21/08/2016 14:46    Sujet du message: Répondre en citant

Nabend zusammen,
so nun hat die M1 schon einige Testfluge hinter sich incl.
Anpassungen.

EWD am ersten Tag 1.2 grad
diese habe ich geändert auf 2.8 grad und konnte damit den Höhenruder-
ausschlag auf fast 0 setzten um einem leichten Abfangbogen zu erreichen.

Die recht hohe EWD ist ,so glaube ich, dem Profilstrak geschuldet.

Bei einer Flächenbelastung von ca.47 gr.und einem Schwerpunkt von
100 mm von der Nasenleiste fliegt sie recht angenehm langsam bei guter
Stabilität und gefühlt sehr gutem Gleitwinkel Very Happy
Die Reaktionen auf die Querruder sind recht träge aber angenehm.

In der Nase sind ca. 330 gr. Blei verbaut.

Schlöne Flugfotos habe ich leider noch keine diese
werden hier als Abschluß noch nachgereicht.

LGJ
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Locke
Stagiaire Posteur
Stagiaire Posteur


Inscrit le: 19 Jan 2016
germany.gif


MessagePosté le: 21/08/2016 20:59    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Johannes,

dann scheint sie ja noch einige Flüge gut überstanden zu haben.
Mit einer Flächenbelastung von 47g muss sie ja bei Thermik wie ein Ballon wegsteigen?!?
Ich glaube fast, sie ist zu leicht !?

Zitat : Die recht hohe EWD ist ,so glaube ich, dem Profilstrak geschuldet.

Kann ich so nicht stehen lassen [humm] .
Die MS-II hat zum großen Teil auch das Profil und fliegt mit 1,5°.

Nach der Leistungstabelle (ist für mich auch nur ein Anhaltswert) müsstest DU ja mit einen SP von ca. 92mm fliegen.
Ist aber auch eine Frage dessen, wie man Grundsätzlich fliegt.

Mit 2,8° musst Du beim engen kreisen aufpassen, dass sie nicht durchfällt oder so etwas in der Art...
Ich hätte die EWD auf 1,5° eingestellt und dann den SP dazu passend erflogen.
Dann geht sie auch bei Wind vorwärts.

Gruß Pierre
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Visiter le site web de l'utilisateur  
Johannes
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 23 Juil 2007
germany.gif

Localisation: Leichlingen
Âge: 59 Sagittaire

MessagePosté le: 22/09/2016 14:24    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo zusammen,
hier vorerst mal der vorläufige Abschluß des Bauberichtes:

So wie sie jetzt eingestellt ist fliegt sie super:
Nutzt leichte Temik -
für einen solchen Koffer hat sie einen richtig guten Gleitwinkel -
Auch beim engen Kreisen keine nennenswerte Gefahr zum
zum Strömungsabriss -
Reagiert sehr angenehm auf die Ruder -
Muss aber beim engeren Kreisen leicht mit Querruder gestützt werden
( die von mir eingebauten 1Grad V-Form reicht nicht ganz)

Rundrum bin ich mit den Flugeigenschaften sehr zufrieden [good]

Vielleicht baue ich noch mal die Fläche mit der anderen Holmaufteilung
dann wird sie auch transparenter lackiert.

Hier mal ein Link zu einen kleinen Video was ein netter Vereinskollege
gestern gemacht hatte:

https://www.youtube.com/watch?v=dERGMbeSreE

Danke Felix Schlieter [clap]


Grund und bis bald beim Stehaufschen Wink

Johannes


Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
VincentB
Serial Posteur
Serial Posteur


Inscrit le: 23 Jan 2006
world.gif

Localisation: Béziers somewhere in the world
Âge: 56 Scorpion

MessagePosté le: 22/09/2016 16:40    Sujet du message: Répondre en citant

Bravo Johannes pour cette construction et ces premiers vols [clap]


Retroplane the World Touch - On the Web since 1854.
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Visiter le site web de l'utilisateur
Montrer les messages depuis:   
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    RETROPLANE.net Index du Forum -> Online Baubericht Toutes les heures sont au format GMT + 1 Heure
Aller à la page Précédente
1, 2, 3, 4, 5, 6 Suivante
Page 5 sur 6

 
Sauter vers:  
Vous ne pouvez pas poster de nouveaux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas éditer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas supprimer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas voter dans les sondages de ce forum
Vous ne pouvez pas joindre des fichiers
Vous pouvez télécharger des fichiers

Zone de Téléchargement du Forum et Site Retroplane


Images aléatoires album Retroplane, clic pour Agrandir

Forum en Flux RSS