RETROPLANE.net Index du Forum
FAQ - Charte - Rechercher - Fichiers - Map - Membres - S'enregistrer - Annuaire - Vérifier ses messages privés - Connexion

Haller ZA-2 Kongress Vauville 2017
Aller à la page Précédente
1, 2, 3, 4, 5 Suivante

 
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    RETROPLANE.net Index du Forum -> Online Baubericht
Voir le sujet précédent :: Voir le sujet suivant  
Auteur Message
Wolfgang
Maniaco Posteur
Maniaco Posteur


Inscrit le: 15 Déc 2009
austria.gif

Localisation: Münster/Tirol/Autriche
Âge: 61 Poissons

MessagePosté le: 28/08/2016 19:06    Sujet du message: Répondre en citant

[clap] [clap] Du hast im Moment die Nase ganz schön weit vorne-aber ich werd schon noch Gas geben.
So wie es aussieht kommt Martina mit nach Vauville-wir kaufen uns einen Wohnwagen-also ich bin dabei!!!
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Walter
Incurable Posteur
Incurable Posteur


Inscrit le: 05 Nov 2006
austria.gif


MessagePosté le: 12/09/2016 13:37    Sujet du message: Répondre en citant

...es geht weiter... Very Happy

Das Fahrwerk/Landekufen bereitet einiges Kopfzerbrechen - macht aber Spaß. Langer Rede kurzer Sinn - ich hab einfach rumprobiert...

Die Kufen selber - Business as usual, also Schablone und diesmal vorgebogene Kieferleisten verleimt...





...im nächsten Schritt das Gestell - ebenfalls aus verleimten Kieferleisten...





...und dann die Radachse eingebaut...









Im ganzen "Klapparatismus" habe ich noch die Strebenbefestigungen eingebaut. Die werden in die rumpfseitigen Querträger "versenkt" eingeklebt und am Ende alles mit dem Rumpf verschraubt. Ich habe vorgesehen dass ich alles mit 4 Schrauben demontieren kann.

Wolfgang hat ja allen Ernstes gemeint dass langt wenn es für eine Landung hält... Shocked Laughing

Ich hätte schon gerne dass es mehrere Landungen durchsteht... Rolling Eyes
Dazu habe ich bereits für die Verbindungen Metallbeschläge ausgeschnitten. Außerdem wird das Ganze noch nach vorne hin abgestrebt.

Beim nächsten update sollte der Rumpf dann auf eigenen Rädern/Kufen stehen...

Wink
Walter
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Wolfgang
Maniaco Posteur
Maniaco Posteur


Inscrit le: 15 Déc 2009
austria.gif

Localisation: Münster/Tirol/Autriche
Âge: 61 Poissons

MessagePosté le: 12/09/2016 15:26    Sujet du message: Répondre en citant

Ich würdel bei einem Rodelbauer (Schneeschlittenproduzent)anfragen wegen guter Tips Laughing Laughing
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Walter
Incurable Posteur
Incurable Posteur


Inscrit le: 05 Nov 2006
austria.gif


MessagePosté le: 26/10/2016 12:47    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo,

...ich werde hier so ganz locker links und rechts überholt - das kann es nicht sein... [humm]

Ich habe in den letzten drei Wochen immer wieder am Flügel herumgezeichnet - jetzt ist Schluss - ich habe die Fräse angeworfen und eine ordentliche Nachtschicht eingelegt....in der Nacht habe ich mit der Fräse gekämpft (Teufelszeug!!! [argh] )...tagsüber konnte ich dann endlich loslegen... Rolling Eyes





Einige Stunden später, um zwei Fräser ärmer (nur zwei!) und nach ausgiebiger Entstaubung der Werkstatt....





Spannend wird jetzt sein ob ich alles richtig "behirnt" habe und die gedachte Konstruktion so umsetzbar ist.

Profil ist ein HQ 3015 - nach aussen hin musste ich dünner werden damit der "unechte Knick" machbar ist. Blöd weil der Flügel ja ein simples Rechteck ist. Keine Ahnung ob das irgendwelche Auswirkungen hat. Na ja - soll ja im Pioniergeist gebaut werden - die Erstflüge werden sicher spannend bis lustig... [arf]

Wink
Walter
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
ManfredNeu
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 02 Jan 2009
germany.gif

Localisation: HalleWestfalen
Âge: 70 Bélier

MessagePosté le: 29/10/2016 17:39    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Walter,

rechts überholt keiner Shocked , aber schön dass es auch bei Dir weitergeht. Da bin ich ja mal auf Deine Flächen gespannt [humm], aber wie Du schon sagst, bei Deinem Pioniergeist wirds schon klappen [amen] .

Gruß vom verschnupften Manfred, der nicht überholen kann [argh]
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail  
Walter
Incurable Posteur
Incurable Posteur


Inscrit le: 05 Nov 2006
austria.gif


MessagePosté le: 28/12/2016 20:08    Sujet du message: Répondre en citant

Schönen Abend allseits... Very Happy

...ich wusste es - es gibt ein Leben nach Weihnachten... [humm]

Ich denke mir das jedes Jahr und ich hab den Eindruck, dass es jedes Jahr vor den Feiertagen schlimmer wird - dem kann ich mich leider nicht ganz entziehen... Crying or Very sad

Aber jetzt geht es endlich weiter - ich bin ja ordentlich im Rückstand. Also habe ich mal die letzten Tage das Telefon einfach ausgeschaltet und die herrliche "bimmelfreie" Zeit genossen.

Nebenbei ist das Höhenruder entstanden. Es schaut recht einfach aus, war aber nicht ganz so einfach wie gedacht.





...mit dem Leichtbau habe ich es etwas übertrieben - die Rippen auf die Holme auffädeln war echt fies...





Der Holm besteht aus zwei Kiefernleisten und Balsa, der hintere aus Kiefer. Der Hauptholm ist gleichzeitig das Verbindungsteil zum Rumpf und sollte auch was aushalten.

Nach Einbau der Verstrebungen und der Nasenbeplankung ist es ganz gut geworden...schlappe 80gr wiegt es jetzt...





Der Verbindungssteg vorne kommt noch weg - ich habe noch keine Idee wie das Scharnier aussehen soll... [humm]
Auch die Anlenkung ist noch nicht klar - einfach zwei Seile zum Servo...ich habe die Sorge, dass die Pendelbelastung v.a. bei Landungen zu hoch werden könnte. Ich überlege ob es nicht sinnvoller wäre, vor dem Servo einen Hebel einzubauen und den dann mit dem Servo über eine stabile Schubstange anzulenken.

In den Trockenpausen habe ich beim Rumpf weitergemacht und die Flächenanformung mit Steckung eingemessen und fixiert...





In den nächsten Tagen werde ich mit den Flächen anfangen. Bisher ist alles ganz gut gegangen und wenn das so weitergeht, sollte ich mein Ziel Ende Mai fertig zu sein schaffen.

Wink
Walter
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Johannes
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 23 Juil 2007
germany.gif

Localisation: Leichlingen
Âge: 59 Sagittaire

MessagePosté le: 28/12/2016 20:49    Sujet du message: Répondre en citant

Ihr überholt nicht rechts und links Shocked
sondern überholt mich auch noch drunter und drüber Rolling Eyes

Hi Walter - ist schon super geworden und die Fräse hast Du wohl richtig im
Griff wie man erkennen kann [good]


Citation:
ich habe die Sorge, dass die Pendelbelastung v.a. bei Landungen zu hoch werden könnte

Da habe ich die perfekte Idee:
Schöne weiche Landungen MDR

In diesem Sinne : Viel Spaß noch beim Bau und denke daran:
Du wirst beobachtet

LG Johannes
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Wolfgang
Maniaco Posteur
Maniaco Posteur


Inscrit le: 15 Déc 2009
austria.gif

Localisation: Münster/Tirol/Autriche
Âge: 61 Poissons

MessagePosté le: 29/12/2016 11:40    Sujet du message: Répondre en citant

Cooles Dellenwellen HLW -
Wachtlerscher Halleratlantikwellenhöhenruderdellenwellengleiter Laughing Laughing
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Walter
Incurable Posteur
Incurable Posteur


Inscrit le: 05 Nov 2006
austria.gif


MessagePosté le: 29/12/2016 14:51    Sujet du message: Répondre en citant

....scale....alles scale....is ja kein Vollgummigfkkohlefaserschalenvieh sondern ein Segler aus den 20er Jahren....und das Licht....das fällt da auch blöd ein...deswegen schaut das so aus als ob die Beplankung so blöd einfällt....was sie, wie man in Museen sieht, eigentlich immer tut...so schaut's aus...comprende amigo...?

[arf] [houla]
Walter
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
LV
Maniaco Posteur
Maniaco Posteur


Inscrit le: 12 Déc 2011
slovakia.gif

Localisation: Trencin
Âge: 53 Bélier

MessagePosté le: 29/12/2016 20:06    Sujet du message: Répondre en citant

Citation:
Vollgummigfkkohlefaserschalenvieh...
Halleratlantikwellenhöhenruderdellenwellengleiter...


Wettbewerb für das längste Wort? MDR



Laco
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail Visiter le site web de l'utilisateur
Wolfgang
Maniaco Posteur
Maniaco Posteur


Inscrit le: 15 Déc 2009
austria.gif

Localisation: Münster/Tirol/Autriche
Âge: 61 Poissons

MessagePosté le: 30/12/2016 07:48    Sujet du message: Répondre en citant

Sollte ja Lob und keine Kritik sein- Altersdellen und Falten -übrigens eigentlich beim Durchschnitt aller Retroplaner -ausser den Damen-sind ja auch autentisch und würden so gar nicht zu unserem Hobbypassen wenn wir sie durch Botox vertuschen würden. MDR MDR
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Wolfgang
Maniaco Posteur
Maniaco Posteur


Inscrit le: 15 Déc 2009
austria.gif

Localisation: Münster/Tirol/Autriche
Âge: 61 Poissons

MessagePosté le: 30/12/2016 07:57    Sujet du message: Répondre en citant

Übrigens liegen in Deiner Werkstatt auch ganz schön ein paar Projekte herum.
Wie bei mir Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Walter
Incurable Posteur
Incurable Posteur


Inscrit le: 05 Nov 2006
austria.gif


MessagePosté le: 30/12/2016 08:39    Sujet du message: Répondre en citant

Embarassed ...Grunau Baby, Rhönsperber in klein, Szd Pirat, Standard Austria, Standard Libelle, Klemm, Motte, Moswey, Fauvel...wenn ich dann mal Privatier bin.... [arf]
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Wolfgang
Maniaco Posteur
Maniaco Posteur


Inscrit le: 15 Déc 2009
austria.gif

Localisation: Münster/Tirol/Autriche
Âge: 61 Poissons

MessagePosté le: 28/01/2017 19:29    Sujet du message: Répondre en citant

Walter-was ist los-nurmehr 6 Monate-Du hast hoffentlich nicht aufgegeben.
Ich würde mich schon auf ein gemeinsames Retroplane freuen Crying or Very sad Crying or Very sad
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Walter
Incurable Posteur
Incurable Posteur


Inscrit le: 05 Nov 2006
austria.gif


MessagePosté le: 29/01/2017 09:58    Sujet du message: Répondre en citant

...aufgeben... Shocked [non]

...nie nimmer nie nicht! Ich habe letzte Woche das Wohndingsbums gebucht. Wir starten am 15.7. Very Happy

Der Flächenbau startet kommende Woche...die Holme sind fertig.

Wink
Walter
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Montrer les messages depuis:   
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    RETROPLANE.net Index du Forum -> Online Baubericht Toutes les heures sont au format GMT + 2 Heures
Aller à la page Précédente
1, 2, 3, 4, 5 Suivante
Page 2 sur 5

 
Sauter vers:  
Vous ne pouvez pas poster de nouveaux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas éditer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas supprimer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas voter dans les sondages de ce forum
Vous ne pouvez pas joindre des fichiers
Vous pouvez télécharger des fichiers

Zone de Téléchargement du Forum et Site Retroplane


Images aléatoires album Retroplane, clic pour Agrandir

Forum en Flux RSS