RETROPLANE.net Index du Forum
FAQ - Charte - Rechercher - Fichiers - Map - Membres - S'enregistrer - Annuaire - Vérifier ses messages privés - Connexion

R1 Gheppio, 2,2 m Spannweite, Vorlage G. Cornia modifiziert
Aller à la page
1, 2 Suivante

 
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    RETROPLANE.net Index du Forum -> Online Baubericht
Voir le sujet précédent :: Voir le sujet suivant  
Auteur Message
Mad Doc
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 08 Juil 2014
germany.gif

Localisation: Wuppertal, Deutschland
Âge: 41 Scorpion

MessagePosté le: 09/01/2017 10:49    Sujet du message: R1 Gheppio, 2,2 m Spannweite, Vorlage G. Cornia modifiziert Répondre en citant

Guten Morgen liebe Modellbaukollegen!!!!

Eigentlich hatte ich ja mit der Bowlus Baby Albatros genug zu tun, aber wir werden im Sommer nach Südtirol in den Urlaub fahren und da muss ich dieses Projekt unbedingt vorziehen, denn ich brauche ein Modell in leicht transportabler Größe.

Die letzten 2 Wochen habe ich ziemlich fieberhaft an einem Plan für die R1 Gheppio gezeichnet. Dazu habe ich den Plan von Giulio Cornia als Vorlage genommen, diesen bei Corel draw hinterlegt und nun zeichne ich dort einen eigenen Plan drüber, um dann ein CNC-Kit zu erhalten.

Ich habe jetzt mal einen eigenen Thread eröffnet obwohl es hier schon Berichte zur Gheppio gibt, aber die will ich nicht überbeanspruchen und ich denke ein paar Kleinigkeiten mache ich wahrscheinlich auch ganz anders als im Originalplan vorgesehen.

Da kommen wir schon zu einem Punkt, bei dem ich Hilfe brauche:
Wenn ich die Gheppio auf einer drei Seiten Ansicht aus einem Buch (Alianti italiani d`Epoca) vermesse, so sind die Flächen jeweils um 4° angewinkelt.
Das kann ich aber im Cornia Plan nicht erkennen. Ist dorteine wesentlich kleinere V-Form vorgesehen?
Wenn ich es nun mit je 4° einzeichne, dann wird's mit der geraden Flächensteckung etwas schwierig... eine 10 mm hoe Steckung bekomme ich dann nicht zwischen die Holme, gerade mal 8mm... Würde das reichen?

Mal sehen ob es mir gelingt einen Screenshot meiner Zeichnung zu machen, dann poste ich mal den Fortschritt.

Grüße,

Christian
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Mad Doc
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 08 Juil 2014
germany.gif

Localisation: Wuppertal, Deutschland
Âge: 41 Scorpion

MessagePosté le: 12/01/2017 10:11    Sujet du message: Répondre en citant

Habe mich gestern mit meinem flugtechnischen Konstruktionsberater zusammengesetzt, mit Klaus, der auch den Baby Albatros mit mir baut.

Wahrscheinlich hat das Modell der Gheppio eine geringere V-Form um am hang ein bisschen sportlicher zu sein. Ich denke ich reduziere die V-Form nun auch auf 3 Grad statt 4. Ferner haben wir eine Steckung für das Höhenruder überlegt, damit es für den Transport einfach abgenommen werden kann.

Planung geht weiter....

Grüße,
Christian
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Mad Doc
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 08 Juil 2014
germany.gif

Localisation: Wuppertal, Deutschland
Âge: 41 Scorpion

MessagePosté le: 19/02/2017 10:55    Sujet du message: Répondre en citant

Uallo Kollegen!!!
Gestern war es so weit, ich hatte den Termin um die Bauteile zu lasern!
Endlich geht es los! So eine Laser-Schneidemaschiene ist schon extrem beeindruckend.
Unfassbar schnell und präzise. Für dieses Projekt, welches bis zu den Sommerferien fertigsein soll, genau das richtige!

Grüsse, Christian
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
bocorvin
Accro Posteur
Accro Posteur


Inscrit le: 17 Aoû 2015
netherlands.gif


Âge: 72 Vierge

MessagePosté le: 19/02/2017 12:23    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Christian,
Schones projekt fur die Ferien, und ich binn gespannt wie die laserarbeit aussieht!
Ich glaube das die V-form 1 grad weniger zu machen kein problem gibt, auch habe Ich die Ahnung das die V-Form auf die Photo's weniger ist als die auf die Zeichnung und Photo's sind mehrmals zuverlassiger als die Skizze.

Liebe Grusze,

Vincent
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail  
Mad Doc
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 08 Juil 2014
germany.gif

Localisation: Wuppertal, Deutschland
Âge: 41 Scorpion

MessagePosté le: 19/02/2017 23:16    Sujet du message: Répondre en citant

Hier ein Foto des Lasers in Aktion. Leider bekomme ich kein Video geladen.
Für ein Sperrholzbrett 500x700 voll mit Teilen braucht er gerade mal ca. 6 Minuten... Eine Fräse wäre da eine halbe Stunde dran...





Grüsse,
Christian
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Mad Doc
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 08 Juil 2014
germany.gif

Localisation: Wuppertal, Deutschland
Âge: 41 Scorpion

MessagePosté le: 26/02/2017 00:51    Sujet du message: Répondre en citant

Vor ein paar Tagen hatte ich Zeit mit dem Bau zu beginnen, alle Teile sind nun fertig geschnitten.





Wenn ich einen Plan zeichne, dann baue ich mir dabei ja gerne die Helling gleich mit. Die Spanten haben also einen Zusatz bekommen, der die Position auf einer Leiste mit entsprechenden Aussparungen direkt festlegt. Hinterher , wenn der Rumpf verdrehsicher ist, kann man diese Füsschen absägen und die andere Hälfte des Rumpfes bearbeiten.

















Die Schleppkupplung ist diesmal eine vorgefertigte, die ich in den Plan bereits eingepasst hatte.

Es geht schön schnell voran, die Zeit bis zum Sommer ist ja knapp...

Aber ich muss auch sagen, wenn ich mir Eure Bauwerke hier im Forum so ansehe, dann komme ich ja aus dem Staunen nicht mehr heraus! Irgendwann wird auch mal ein Modell von mir sooooo schön wie Eure!

Liebe Grüße,

Christian





Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Mad Doc
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 08 Juil 2014
germany.gif

Localisation: Wuppertal, Deutschland
Âge: 41 Scorpion

MessagePosté le: 08/05/2017 12:07    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Kollegen,

ich muss ja mal vom aktuellen Stand berichten! Fotos kommen später...

In den letzten Wochen habe ich natürlich emsig weiter gebaut, Der Rumpf ist beplankt und mit GFK belegt, Die Flächen schon so weit fertig, das die Ruder angebaut werden können.
Eine Haube habe ich auch schon tiefgezogen, eigentlich kann es jetzt an die Endmontage gehen!

In den letzten Wochen war so viel los, da habe ich mich mehr auf das bauen als auf das dokumentieren konzentriert, zumal ja der Flieger nicht neu und schon bestens bekannt ist.

Eigentlich gibt es meinerseits auch nur eine Ergänzung bei der Flächenbefestigung mit Multilock und ein abnehmbares Höhenruder, damit der Transport leichter wird. Ich werde die Tage mal Fotos davon machen und einstellen!

Liebe Grüße,

Christian
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Mad Doc
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 08 Juil 2014
germany.gif

Localisation: Wuppertal, Deutschland
Âge: 41 Scorpion

MessagePosté le: 27/05/2017 23:34    Sujet du message: Répondre en citant

Nabend Modellbaukollegen!

Schwups, da war die R1 Gheppio fertig....
Nun, ich denke es ist ein hier bekanntes Modell nach bekanntem Plan und einer tollen Videodokumentation von Toninobst, die hat mir sehr geholfen!

https://www.youtube.com/watch?v=OTYcDLJgOKs

Daher folgen nun ein paar Bilder von meiner fertigen Gheppio, hoffe das ich Ende nächster Wochen einen Testflug hin bekomme! Decals kommen natürlich noch!

Liebe Grüße,

Christian











Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Johannes
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 23 Juil 2007
germany.gif

Localisation: Leichlingen
Âge: 58 Sagittaire

MessagePosté le: 28/05/2017 12:41    Sujet du message: Répondre en citant

Ein knuffiges Modell hast Du da gebaut Cristian [clap]
Aber ein paar Baufotos meht hätten auch nicht geschadet [humm] Wink

Gruß aus der Nachbarschaft
Johannes
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Mad Doc
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 08 Juil 2014
germany.gif

Localisation: Wuppertal, Deutschland
Âge: 41 Scorpion

MessagePosté le: 30/05/2017 21:21    Sujet du message: Répondre en citant

Nabend Johannes!

Natürlich hast Du da recht, aber irgendwie habe ich so vor mich hingebaut und dann auch gedacht, genau dieses Modell gab es hier schon ein paar mal, es ist nicht wirklich was neues.... da gibt es für Euch spannenderes!

Ich bin mir ja sicher dass ich diese Woche auch die Abschlussarbeiten fertig bekommen werde. Und auf meiner Modellbau-Agenda steht dann ganz fest die Fortsetzung von dem Gemeinschaftsprojekt mit Klaus L., der Bowlus Baby Albatros!!!

Der ist ja wirklich neu, da werde ich berichten!!!!

Liebe Grüße,

Christian
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Mad Doc
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 08 Juil 2014
germany.gif

Localisation: Wuppertal, Deutschland
Âge: 41 Scorpion

MessagePosté le: 03/06/2017 13:03    Sujet du message: Répondre en citant

Hatte gestern einen wunderbaren Tag mit gleich 7-8 Flügen mit der Gheppio!!!
Ich fliege ja in Bochum, da gehts erst mal mit dem Schlepper hoch. Thermik gab es auch, alles Bestens!!!
An dieser Stelle ein Dank an Giulia Cornia, der ja den tollen Plan der Gheppio gezeichnet hat, den ich als Grundlage verwendet habe!

Unbedingt muss ich aber die Querruder auch zum Bremsen programmieren, das Ding kommt rein wie eine Gleitbombe und eh man sich versieht, ist der 150m Platz zu Ende...

Beste Grüße,

Christian
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
bocorvin
Accro Posteur
Accro Posteur


Inscrit le: 17 Aoû 2015
netherlands.gif


Âge: 72 Vierge

MessagePosté le: 03/06/2017 23:17    Sujet du message: Répondre en citant

Hello Christian,

Congratulations with your first flights, many happy landings! [clap] [clap]

LG Vincent.
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail  
Mad Doc
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 08 Juil 2014
germany.gif

Localisation: Wuppertal, Deutschland
Âge: 41 Scorpion

MessagePosté le: 22/08/2017 21:20    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Modellbaufreunde!

Ich habe jetzt ein paar Bilder aus dem Urlaub bekommen, die Gheppio im Flug auf dem Corno de Renon. Leider habe ich keine so gute Stelle gefunden wie in Polsa. Hier die Bilder:



















Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
bocorvin
Accro Posteur
Accro Posteur


Inscrit le: 17 Aoû 2015
netherlands.gif


Âge: 72 Vierge

MessagePosté le: 23/08/2017 08:26    Sujet du message: Répondre en citant

Looks good Christian! [clap] [clap].
Beautiful hills, we only dream of those kind of hills over here Sad

LG
Vincent.
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail  
ManfredNeu
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 02 Jan 2009
germany.gif

Localisation: HalleWestfalen
Âge: 69 Bélier

MessagePosté le: 23/08/2017 16:33    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Christian,

Dein Modell sieht nicht nur gut aus Very Happy und ist hervorragend gebaut [rabot] , es fliegt auch noch sehr gut [vol] . Was willst Du mehr. Glückwunsch. [clap]
Gruß
Manfred

Du hast eine PN
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail  
Montrer les messages depuis:   
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    RETROPLANE.net Index du Forum -> Online Baubericht Toutes les heures sont au format GMT + 2 Heures
Aller à la page
1, 2 Suivante
Page 1 sur 2

 
Sauter vers:  
Vous ne pouvez pas poster de nouveaux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas éditer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas supprimer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas voter dans les sondages de ce forum
Vous ne pouvez pas joindre des fichiers
Vous pouvez télécharger des fichiers

Zone de Téléchargement du Forum et Site Retroplane


Images aléatoires album Retroplane, clic pour Agrandir

Forum en Flux RSS