RETROPLANE.net Index du Forum
FAQ - Charte - Rechercher - Fichiers - Map - Membres - S'enregistrer - Annuaire - Vérifier ses messages privés - Connexion

Rubik R-07
Aller à la page Précédente
1, 2

 
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    RETROPLANE.net Index du Forum -> Online Baubericht
Voir le sujet précédent :: Voir le sujet suivant  
Auteur Message
ManfredNeu
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 02 Jan 2009
germany.gif

Localisation: HalleWestfalen
Âge: 69 Bélier

MessagePosté le: 23/04/2016 11:13    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Adolf,

ich kann mich den Vorrednern nur anschließen [amen] [amen] [good2], wie alle Deine Modelle durchkonstruiert und super gebaut [clap] . Viel Erfolg beim Erstflug und alles Gute für Dich

Manfred
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail  
ReiherIII
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 02 Mar 2008
germany.gif

Localisation: Kaufbeuren
Âge: 87 Sagittaire

MessagePosté le: 25/04/2017 13:17    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo miteinander

Als Nachtrag zu diesem Modell ist in der FMT einausführlicher Bericht zum Bauplan erschienen. Der Bauplanist genau maßstäblich in 1:4 mit allen Eintelteilen und Beschlägen gezeichnet.

Reiher III
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail  
ReiherIII
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 02 Mar 2008
germany.gif

Localisation: Kaufbeuren
Âge: 87 Sagittaire

MessagePosté le: 05/11/2018 10:52    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Miteinander
Eine Klarstellung: Die vom VTH Verlag / FMT angebotene DFX Datei meines Bauplanes ist keine fertige Fräsdatei. Sie ist nur die Umwandlung in eine DFX Datei. Wie Modellbauer die selber Bauteile fräsen wissen ist noch ein erheblicher Arbeitsaufwand nötig zum Erstellen einer Fräsdatei. Die muss ja dann auch noch an die eigene Fräse angepasst werden. Gestern In Friedrichshafen erfuhr ich das der Verlag bereits entschieden hat nur noch als DFX Datei und nicht mehr als DFX Fräsdatei anzubieten. Dieser Bauplan wird nun ausgedruckt im Maßstab 1:1, aber auch als PDF und DFX Dateien angeboten. Die DFX Datei kann mit verschiedenen kostenfreien Zeichen- Programmen geöffnet werden. Sie ist mehrfarbig in verschiedenen Layern und kann selbst, auch in Teilen ausgedruckt werden. Auch die Masse die wegen der Übersichtlichkeit in der Druckausgabe fehlen können so nachgetragen werden. Ich habe meine Urheberrechte an den VTH Verlag vor allem deswegen abgegeben das der Schutz vor Nachdrucken meiner Arbeit gesichert ist. Modellbauer können dagegen für den eigenen Bedarf die modernen Möglichkeiten nutzen. Ein Hauptgrund meiner Arbeit für den genau 1:4 Bau und die Baupläne ist ja wie bekannt, der so erfolgreiche Holz- Segelflugzeugbau soll wenigstens im Modellbau weiter möglich bleiben.

Für heute vieler Grüße an Alle.
Reiher III / A. Stärk
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail  
Montrer les messages depuis:   
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    RETROPLANE.net Index du Forum -> Online Baubericht Toutes les heures sont au format GMT + 1 Heure
Aller à la page Précédente
1, 2
Page 2 sur 2

 
Sauter vers:  
Vous ne pouvez pas poster de nouveaux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas éditer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas supprimer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas voter dans les sondages de ce forum
Vous ne pouvez pas joindre des fichiers
Vous pouvez télécharger des fichiers

Zone de Téléchargement du Forum et Site Retroplane


Images aléatoires album Retroplane, clic pour Agrandir

Forum en Flux RSS