RETROPLANE.net Index du Forum
FAQ - Charte - Rechercher - Fichiers - Map - Membres - S'enregistrer - Annuaire - Vérifier ses messages privés - Connexion

Fowler am SZD 19 Zefir

 
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    RETROPLANE.net Index du Forum -> Oldtimer Segelflugmodelle
Voir le sujet précédent :: Voir le sujet suivant  
Auteur Message
ThomasF
Maniaco Posteur
Maniaco Posteur


Inscrit le: 16 Jan 2010
germany.gif


Âge: 59 Taureau

MessagePosté le: 12/03/2011 18:48    Sujet du message: Fowler am SZD 19 Zefir Répondre en citant

Hallo an alle Retroplaner,

ich hätte da gerne mal ein Problem!

Da mein Lieblingsflugzeug mit einem Retroplan-flügel einfach nicht fliegen will, möchte ich jetzt den „nicht Retro-Flügel“ mit dem es gut und zügig unterwegs ist mit Fowler – Klappen ausrüsten.
Weiß jemand wie das geht oder hat einen Vorschlag.
Hier das Objekt meiner Begierde
SZD 19-2 Zefir2/2a



Großes Staunen bei der WM 1960 in Köln über das neue polnische Geheimflugzeug



Nach der Grundüberhohlung 2005 auf einer Messe



später in meinem Wohnzimmer.

Ich habe noch einen Satz Syro - Abachi - Flächen die ich mit funktionsfähigen Fowlerklappen ausrüsten möchte.




So sieht das bei dem jetzt wieder flugfähigen Zefir aus,
und so auf dem Plan (aus M.Simon Segelflugzeuge 1945-65)






Und so bei meinem ersten Versuchsmuster






Schön währe auch noch eine Idee für einen funktionierenden Bremsfallschirm – wie im Original. Bei der ersten Serie nicht verstellbar



Später bei der 2a Serie verstellbar



Hier die Mechanik



Über Anregungen und Hilfe bei der Problembewältigung währe ich sehr dankbar.

Auch weiter Informationen über den Flieger würden mich freuen - zum Beispiel Wer nun die SP-3704 gekauft hat und wo sie fliegt.
Oder wie das Kennzeichen des französischen bzw. des „west-Deutschen“ Zefir´s waren und was aus diesen geworden ist.




Gruß Thomas
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
espenlaub
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 01 Juil 2008
germany.gif


MessagePosté le: 13/03/2011 15:02    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Thomas,

bist du so lieb und kennzeichnest meine Fotos. Es hat viel Zeit, Geld und Mühe gekostet mein kleines Archiv aufzubauen.

Gruß
Hans-Jürgen Fischer
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail  
ThomasF
Maniaco Posteur
Maniaco Posteur


Inscrit le: 16 Jan 2010
germany.gif


Âge: 59 Taureau

MessagePosté le: 13/03/2011 19:04    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Hans-Jürgen,

ubs, ich habe da was vergessen und möchte es nachholen und mich entschuldigen:
SZD 19-2 Zefir2/2a



Foto (c) by Archiv: H.-J.FISCHER

Hans- Jürgen hast Du vielleicht noch mehr Fotos/Info´s über den Zefir als Du schon im FForum gezeigt hast?
Ich habe das Flugzeug 1992/1993 zum ersten Mal bewusst gesehen. Wir haben unsere Foka 4 ins Werk zur GÜ gebracht und dort kam auch grade die WNr. P 422 mit einem OO-Kennzeichen zur GÜ - ich war gleich begeistert.

Gruß
Thomas
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
ThomasF
Maniaco Posteur
Maniaco Posteur


Inscrit le: 16 Jan 2010
germany.gif


Âge: 59 Taureau

MessagePosté le: 15/05/2011 17:06    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo
jetzt geht es - es mussten zwei Servos je Folwer sein.
Wenn am Wochenende Wetter ist, erfolgt der Test.







Gruß Thomas
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
ThomasF
Maniaco Posteur
Maniaco Posteur


Inscrit le: 16 Jan 2010
germany.gif


Âge: 59 Taureau

MessagePosté le: 05/06/2011 14:55    Sujet du message: Répondre en citant

Es fliegt !

nach dem der Hang auf der Wasserkuppe am Vatertag gegen Abend leerer wurde habe ich mich getraut.
Die 5,0 kg fliegen nicht von alleine, aber das Steigen war sehr gut.
Mit Folwer wird der Flieger viel langsamer und damit besser zu kreisen - es ist also nicht nur für die Augen es hilft sogar!
Vor der Landung hatte ich viel Respekt - ohne Bremsklappen. Aber es ging mit auf gestellten Querruder gut. Beim 2. Flug habe ich drei Überflüge gemacht die 5,0 kg gleiten auch wenn sie nicht sollen.
Jetzt bekommt der Flieger noch das richtige Aussehen.


Klappen ein



Klappen aus



Anflug



Landung

Gruß
Thomas
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
ThomasF
Maniaco Posteur
Maniaco Posteur


Inscrit le: 16 Jan 2010
germany.gif


Âge: 59 Taureau

MessagePosté le: 16/10/2011 00:51    Sujet du message: Répondre en citant

Zefir in RANA

http://www.youtube.com/watch?v=B5QimZuLNCg

Gruß
Thomas
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé  
Montrer les messages depuis:   
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    RETROPLANE.net Index du Forum -> Oldtimer Segelflugmodelle Toutes les heures sont au format GMT + 2 Heures
Page 1 sur 1

 
Sauter vers:  
Vous ne pouvez pas poster de nouveaux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas éditer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas supprimer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas voter dans les sondages de ce forum
Vous ne pouvez pas joindre des fichiers
Vous pouvez télécharger des fichiers

Zone de Téléchargement du Forum et Site Retroplane


Images aléatoires album Retroplane, clic pour Agrandir

Forum en Flux RSS