RETROPLANE.net Index du Forum
FAQ - Charte - Rechercher - Fichiers - Map - Membres - S'enregistrer - Annuaire - Vérifier ses messages privés - Connexion

Hallo und Frage nach Erfahrungswerten
Aller à la page Précédente
1, 2

 
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    RETROPLANE.net Index du Forum -> Oldtimer Segelflugmodelle
Voir le sujet précédent :: Voir le sujet suivant  
Auteur Message
VincentB
Serial Posteur
Serial Posteur


Inscrit le: 23 Jan 2006
world.gif

Localisation: Béziers somewhere in the world
Âge: 55 Scorpion

MessagePosté le: 09/02/2010 09:25    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Jens, welcome to the forum Very Happy
You have some photos of the Vampyr here http://www.retroplane.net/forum/downloads.php?view=detail&df_id=241
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Visiter le site web de l'utilisateur
Johannes
Psycho Posteur
Psycho Posteur


Inscrit le: 23 Juil 2007
germany.gif

Localisation: Leichlingen
Âge: 59 Sagittaire

MessagePosté le: 09/02/2010 17:39    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Jens,

Laatzen ist ein sehr interessantes Museum, ich war im Herbst letzten Jahres mal da als ich unseren Caddy abgeholt habe.

Jedoch Oldtimersegelflugzeuge suchst du dort vergebens ebenso Hortens,
ich habe da nur ein Modell einer HIV gesehen Confused
dennoch eine Reise wert [good]

Johannes
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
Olli
Maniaco Posteur
Maniaco Posteur


Inscrit le: 22 Juil 2006
germany.gif

Localisation: Germany
Âge: 50 Verseau

MessagePosté le: 09/02/2010 18:49    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Jens,

komme ja gar nicht hinter her zu antworten und was ich kommplett
übersehen habe (Llli) Wink

Also die Außenumrandung der Rippen bei meinem Baby sind ca. 8mm und
die Diagonalstege sind ca. 5mm, hier und da natürlich mehr z.B klappenbereich, im Bereich der Beschläge usw.
Ja, die Rippen sind aus 2mm Birkensperrholz, jedoch im ersten Bereich
ca. 3 Stck. von der Wurzel aus gesehen 5mm Birkensperrholz.
Die Rippen des Baby`s (Aufteilung der Streben habe ich mir von Originalzeichnungen und Bildern abgenommen.


Die Außenumrandung der Rippen bei meinem L-Spatz 55 und A-Spatz sind sogar nur ca. 5mm und
die Diagonalstege auch ca. 5mm, hier und da natürlich mehr z.B Klappenbereich, im Bereich der Beschläge usw.
Auch hier sind die Rippen aus 2mm Birkensperrholz, jedoch im ersten Bereich
ca. 3 Stck. von der Wurzel aus gesehen 5mm Birkensperrholz.
Als Aufleimer bei allen drein habe ich 0,8mm Birkensperrholz verwendet.

Gruß Olli
www.oliver-theede-oldtimersegler.de
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail Visiter le site web de l'utilisateur
Lothar Mentz
Accro Posteur
Accro Posteur


Inscrit le: 18 Oct 2006
europe.gif


MessagePosté le: 09/02/2010 19:19    Sujet du message: Vampyr Répondre en citant

Hallo Jens,

da der Vampyr ja ein Hannoveraner ist, sollte er zu Dir passen.

Das Original hängt im deutschen Museum, aber ein hervorragender Nachbau steht im Museum auf der Wasserkuppe. Von Deinem Wohnort wohl nicht mal 300 km entfernt.

Vielleicht mal eine Tagestour, wenn der Schnee mal weg ist?

Ist in jedem Falle sehenswert.

Viel Erfolg beim Nachbau.

Lothar



http://www.segelbootrefit.de/wordpress/
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé
espenlaub
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 01 Juil 2008
germany.gif


MessagePosté le: 25/02/2010 03:28    Sujet du message: Répondre en citant

« Olli » a écrit:
Ich habe die MFI leider nicht, gibt es dazu eine Dreiseitenansicht,



aber klar, ordentlich rekonstruiert von Kens [amen] [amen] Und weshalb hast du eigentlich keine MFI wenn dort solch seltene Dokus erscheinen.....
Also ich hab jede MFI-Doku..... Very Happy Very Happy
[humm]

Citation:
Sieht auf der vorschau der MFI im Netz ziemlich unspektakulär aus


nun ja, der Modellnachbauer hätte dann wohl weltweit den ersten ordentlichen Nachbau dieser Maschine.
Ist doch mal etwas anderes, oder?
Vorher gabs ja keine vernünftige Zeichnung nach welcher man hätte bauen können.

Gruß
Espenlaub
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail  
LutzMueller
Stagiaire Posteur
Stagiaire Posteur


Inscrit le: 20 Jan 2011
germany.gif


MessagePosté le: 20/01/2011 11:59    Sujet du message: Répondre en citant

Ahoi - bitte beizt die D-B10 nicht mit Kaffee - die war nach der Fertigstellung bis mind. 1933/34 (laut zeitgenöss. Zeitungsartikel) gelb bzw. wahrscheinlich auch im Ton von klar lackiertem Birkensperrholz und Leinenbespannung (das ist dann auch gelblich). Manfred Meyer hat in F.-D. Lemkes Artikel in der FliegerrevueExtra Nr. 29 einen Seitenriss ausgehend von den Fotos sehr schön nachcoloriert.

Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand die D-B10 (oder ein anderes Dresdner Flugzeug) wieder zum Leben erwecken will. Allerdings bedarf die Zeichnung von Karlheinz Kens noch der Überarbeitung. Da kann ich gern weiterhelfen.
Sie ist leider noch mit unzureichendem Fotomaterial rekonstruiert. Umfangreiches Material hat sich uns erst später erschlossen. Es war geplant den Artikel und die Zeichnung aus der MFI noch erheblich zu überarbeiten - aber leider...

Herzliche Grüße
Lutz

Akaflieg Dresden
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail  
espenlaub
Fidèle Posteur
Fidèle Posteur


Inscrit le: 01 Juil 2008
germany.gif


MessagePosté le: 22/01/2011 08:40    Sujet du message: Répondre en citant

Hallo Lutz,

wenn ich die Unterlagen mal sehen könnte würde ich sagen können ob es mir möglich ist daraus eine verbesserte Farbzeichnung zu erstellen.

War geplant die verbesserte Zeichnung zu veröffentlichen?

Kannst du mir den farbigen Seitenriss von Meyer mal in Scannform zukommen lassen?

Gruß
Hans-Jürgen
Revenir en haut de page
Voir le profil de l'utilisateur Envoyer un message privé Envoyer un e-mail  
Montrer les messages depuis:   
Poster un nouveau sujet   Répondre au sujet    RETROPLANE.net Index du Forum -> Oldtimer Segelflugmodelle Toutes les heures sont au format GMT + 1 Heure
Aller à la page Précédente
1, 2
Page 2 sur 2

 
Sauter vers:  
Vous ne pouvez pas poster de nouveaux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas éditer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas supprimer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas voter dans les sondages de ce forum
Vous ne pouvez pas joindre des fichiers
Vous pouvez télécharger des fichiers

Zone de Téléchargement du Forum et Site Retroplane


Images aléatoires album Retroplane, clic pour Agrandir

Forum en Flux RSS